Start Business all about automation Hamburg zieht zur Hamburg Messe

all about automation Hamburg zieht zur Hamburg Messe

718

Gleich drei Neuigkeiten hat Veranstalter Easyfairs für die Hamburger Ausgabe der all about automation zu verkünden: Die Messe zieht um, wechselt vom Januar in den Frühsommer und findet zukünftig parallel mit zwei weiteren Messen statt. Neuer Termin ist der 3. und 4. Juni 2025, neuer Veranstaltungsort die Hamburg Messe und die beiden ebenfalls von Easyfairs veranstalteten regionalen Fachmessen Logistics & Automation und Empack kommen hinzu.

Seit 2017 findet die all about automation in Hamburg in der Messehalle Hamburg-Schnelsen statt. Seit der Ausgabe 2022 sind dort alle Standplätze belegt. Tanja Waglöhner, Messeleiterin der all about automation: „Wir fühlen uns sehr wohl und wurden in Hamburg-Schnelsen erfolgreich. Doch das Gelände ist zu klein geworden. Wir mussten bereits in den letzten beiden Jahren Unternehmen aus Platzmangel absagen und für die 2025 geplante Ausgabe wurde die Warteliste länger und länger.

Neues Messe-Trio bei der Hamburg Messe
Neues Messe-Trio bei der Hamburg Messe

Die 140 Aussteller die wir in Hamburg-Schnelsen unterbringen können sind deutlich weniger als unser sonstiges Angebot auf anderen all about automation Messen. Nach intensiven Gesprächen mit Ausstellern und Besuchern haben wir uns entschieden, mit dem Umzug zur Hamburg Messe mehr Platz und damit mehr Attraktivität für die Besucher zu schaffen.“

Die ebenfalls von Easyfairs in Hamburg veranstalteten Messen Empack – regionale Fachmesse für die Verpackungsindustrie und Logistics & Automation – regionale Fachmesse für Intralogistik und Materialfluss ziehen mit. Alle drei Messen finden ab 2025 zeitgleich in der Hamburg Messe statt. Besucher haben mit einem Ticket Zugang zu allen drei Messen. Easyfairs plant für die Ausgabe 2025 mit mindestens 250 Ausstellern.

Allen drei Messen gemeinsam ist das moderne Messekonzept mit Systemstandbau und überschaubaren Standgrößen sowie die regionale Ausrichtung auf die Nordregion. Tanja Waglöhner: „Alle aaa-Begeisterten dürfen sich sicher sein: das Konzept der all about automation bleibt auch am neuen Standort gleich. Die Aussteller haben vergleichbare Standgrößen und nutzen das Systemstandbaukonzept. Die Messe bietet weiterhin einen hohen Servicelevel für Aussteller und Besucher mit inklusiven Catering-Leistungen. Wir bringen den Charme der all about automation in eine modernere, größere Halle und auf ein Gelände, dass Strahlkraft weit über Hamburg hinaus hat.“

Anzeige: Beeftea – der Spezialisten für Live – Digital – Green Events