Start Business FH Graubünden: 33 Eventmanager des Jahrgangs 2023/24 diplomiert

FH Graubünden: 33 Eventmanager des Jahrgangs 2023/24 diplomiert

665

Anfang April 2024 konnten die 33 erfolgreichen Absolventen des CAS Event Management des Jahrgangs 2023/24 auf dem Berg Piz Corvatsch in rund 3.300 Metern Höhe ihr Zertifikat entgegennehmen. Mit Luzi Heimgartner, Co-Studiengangsleiter der Höheren Fachschule für Tourismus & Management an der Academia Engiadina, Patric Arn, Co-Studiengangsleiter der Fachhochschule Graubünden sowie Angehörigen feierten die neuen Event-Profis ihren Erfolg. Die Weiterbildung CAS Event Management ist eine Kooperation der FH Graubünden (Chur) und der HF Tourismus & Management an der Academia Engiadina (Samedan).

Absolvierende CAS Event Management Jahrgang 2023/24 (Foto: FH Graubünden/Luzi Heimgartner)
Absolvierende im CAS Event Management Jahrgang 2023/24 (Foto: FH Graubünden/Luzi Heimgartner)

Mit ihrem Abschluss sind die 33 Diplomierten nun für die Inszenierung von Events, der Medienarbeit und dem Sponsoring gerüstet. Aber auch betriebswirtschaftliche Themen wie Finanz- und Projektmanagement, Ökologie sowie Veranstaltungsrecht werden in dieser Weiterbildung behandelt. Nach der offiziellen Begrüssung durch Luzi Heimgartner richtete der diesjährige Gastredner, Daniel Schärer von ZugSports, das Wort an die Absolvierenden. Der selbstständige Event- und Strategieberater gab den Anwesenden Tipps und Ratschläge aus seinem Erfahrungsschatz als Eventmanager, unter anderem als OK-Chef vom Zuger Seefest. Speziell feiern lassen konnten sich dann noch Jasmin Oberholzer (Eschenbach SG) und Vanessa Hungerbühler (St. Gallen SG) für die besten Diplomarbeit sowie Tanja Bergamin (Luzern LU) für die beste Gesamtnote). Eine vollständige Liste der Absolventen gibt es hier.

Die berufsbegleitende Weiterbildung CAS Event Management wird als Kooperation zwischen der FH Graubünden (Chur) und der HF Tourismus & Management an der Academia Engiadina (Samedan) durchgeführt. Die sechs Module verteilen sich auf ebenso viele verschiedene Standorte. Sie finden alle live an Events der Praxispartner statt. Dazu gehören das Summerdays Festival in Arbon, das Seaside Festival in Spiez, der Suisse Caravan Salon in Bern, die Generalversammlung der St. Galler Kantonalbank oder das Beachvolleyballturnier Swatch Beach Pro Gstaad. Im Januar 2025 startet die nächste Durchführung des CAS Event Management.