Start Business bjp organisiert erneut Oktoberfest in Dublin

bjp organisiert erneut Oktoberfest in Dublin

Zum vierten Mal wird die bjp gmbh, ein Unternehmen der in Hamburg ansässigen bergmanngruppe, das Oktoberfest in Dublin organisieren. Im Herzen der Stadt, den Dublin Docklands, wird ab morgen sechs Tage lang der Aufbau einer urig-zünftigen und liebevoll dekorierten Zelt-und Hüttenlandschaft beginnen. Das authentisch „deutsche“ Oktoberfest wurde 2010 sogar mit dem „Irish Festival Award“ ausgezeichnet und in diesem Jahr aufgrund des hohen Besucherandranges auf 18 Tage verlängert.

Der logistische Aufwand einer solchen Unternehmung erfordert viel Erfahrung. Ein zehnköpfiges Organisationsteam reist mit 60-Mann-starkem Personal und großem Gepäck nach Irland. Zwei 45‘‘ Container und drei Vierzigtonner haben die umfangreiche Eventlogistik an Bord, darunter 1.000 m Wasserschlauch, 2.500 m Kabel und 12.000 Bierkrüge.

Bei Weißwurscht, Erdinger Weißbier, Obatzter und Brezn, können die zahlreichen Besucher dann ab Donnerstag auf der 3000 Quadratmeter großen Eventfläche eine Hüttengaudi erleben. Für die bajuwarischen Gaumenfreuden reisen diverse Caterer aus Deutschland an. Neben dem Live-Entertainment werden typisch bayrische Wettbewerbe wie Wettnageln, Masskrugstemmen, Jodeln und Schuhplattlern ausgetragen. Außerdem finden an den Wochenenden die „Miss und Mister Oktoberfest“- Wahlen statt.

 

Mit einem Teil des Erlöses unterstützt das im Auftrag der go! events tätige Unternehmen erstmalig das Kinderhospiz LauraLynn House.

 

Info: www.oktoberfest-dublin.de