Start Business Chaka2 mit Rekordjahr und neuer CEO-Doppelspitze

Chaka2 mit Rekordjahr und neuer CEO-Doppelspitze

1130

Nach einem Rekordergebnis in 2023 startet Chaka2 mit einer neuen CEO-Doppelspitze in das kommende Jahr: Ab sofort wird die Salzburger Live- und Eventmarketing Agentur von den beiden CEOs und Eigentümern Stephan Kirchtag und Martin Kaswurm geleitet. Gleichzeitig nimmt auch das Board of Advisors seine Arbeit auf.

Die vergangenen Monate haben bei Chaka2 ganz im Zeichen von Fortschritt und Wachstum gestanden: Der Jahresumsatz stieg erstmals an die zehn Millionen Euro Marke, das Kundenportfolio wurde weiter ausgebaut und die Internationalisierung mit Büros in Wien und Los Angeles vorangetrieben. Mit der neuen CEO-Doppelspitze will die Agentur nun die zukünftigen Entwicklungspotentiale vollständig ausschöpfen und den eingeschlagenen Weg der Expansion über die Grenzen Österreichs und Europas hinaus weitergehen.

Für ihr Board of Advisors holt sich die Agentur ein Team rund um Florian Gschwandtner mit ins Boot. Der Entrepreneur ist im Technologie- und Start-up-Umfeld bekannt, vor allem durch die Gründung von Runtastic, einem der erfolgreichsten Technologieunternehmen Österreichs. Mit seiner Expertise und Erfahrung soll er Chaka2 nun auf ihrem Weg in der Marketingbranche begleiten.

Auf Kundenseite konnte sich Chaka2 beispielsweise als Partner für General Motors etablieren. Mit Roadshows in sechs Ländern, darunter Schweiz und Schweden, ist Chaka2 für die konzeptionelle und technische Umsetzung diverser Markenaktivierungen verantwortlich. International setzte das Unternehmen Projekte in New York und Los Angeles um. Eine bedeutende Rolle spielte hierbei die Expansion in die USA mit einem neuen Firmenstandort in Los Angeles.

Stephan Kirchtag und Martin Kaswurm investierten 2023 auch in die lokale Büro-Infrastruktur. Mit dem neuen Headquarter in modernem Design am Areal des Gusswerk Salzburg, innovativer Technologie und einem offenen Raumkonzept wurde dort eine progressive Arbeitsumgebung geschaffen.

Anzeige: Mike Karst – Keynotespeaker mit Schwerpunkt Digitalisierung