Start Business Bitburger Braugruppe setzt künftig auf Serviceplan und David+Martin

Bitburger Braugruppe setzt künftig auf Serviceplan und David+Martin

1088

Die Bitburger Braugruppe hat erstmals seit 2017 die Etats für die Gesamt-Markenkommunikationsstrategie der Braugruppe sowie für die kreative Kampagnenkommunikation der Marken Bitburger, Köstritzer und König Pilsener neu vergeben. In einem mehrstufigen Pitch konnte sich Serviceplan als Agentur für die kommunikative Markenportfoliostrategie sowie als Agentur für Kreativ-Kommunikation der Marken Bitburger und Köstritzer durchsetzen. Die Agentur David+Martin ist künftig für die Kreativ-Kommunikation der Marke König Pilsener verantwortlich.

Die Zusammenarbeit beginnt ab sofort und ist langfristig ohne Laufzeitbegrenzung angelegt. Es ist der erste Agenturpitch unter dem neuen Chief Marketing Officer Christoph Weber, der seit Mai 2023 die Marken Bitburger, König und Köstritzer gruppenweit verantwortet. Christoph Weber, CMO Bitburger Braugruppe: „Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unser Markenportfolio in der Vermarktung noch ganzheitlicher und die gesamte Braugruppe umfassend zu betrachten. Dieses Ziel spiegelt sich auch in unserer neuen Agenturaufstellung wider. Ich freue mich sehr, hier mit so großartigen Partnern innovativ zu arbeiten und neue Wege zu gehen. Wir haben viel zusammen vor.“

Stefanie Kuhnhen, Managing Partner und Chief Strategie Officer Serviceplan: „Für uns war das ein Pitch, der uns von Anfang an begeistert hat, da es wirklich darum geht, die Marken innerhalb der Braugruppe kommunikativ neu zu denken. Wir freuen uns unglaublich, eine traditionell so erfolgreiche Braugruppe wie Bitburger strategisch, konzeptionell und kreativ auf diesem spannenden Weg langfristig zu begleiten. Und sie mit Weitblick und Feuer noch erfolgreicher zu machen.“

Mark Hassan, Managing Partner bei David+Martin/Berlin: „König Pilsener ist eine Kultmarke und ,Heute ein König.‘ einer der bekanntesten Bier-Claims in Deutschland. Unser gemeinsames Ziel ist es, dieser starken Marke einen relevanten Platz im Heute sowie im Leben der Menschen zu geben. Wir freuen uns auf die gemeinsame Mission.“

Serviceplan und David+Martin werden Teil des Agenturteams der Bitburger Braugruppe. Zu ihm gehören OMD München sowie Butter, die für Social Media verantwortlich sind und Serviceplan Activation, die die Verkaufsförderung für die Marke Bitburger in einem Pitch für sich entscheiden konnten. Die Marken Benediktiner und Licher werden von Überground Hamburg betreut.

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!