Start Business FYFF entwickelt Dachmarke Yontex für BrauBeviale und drinktec

FYFF entwickelt Dachmarke Yontex für BrauBeviale und drinktec

975

Die internationale Fachmesse für die Getränkeindustrie in Nürnberg, BrauBeviale, und die Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie aus München, drinktec, sind ab sofort unter neuer und gemeinsamer Dachmarke am Start: Beide Veranstaltungen sollen künftig unter der Flagge der Yontex ein Netzwerk für die Getränke- und Liquid Food-Industrie bieten, das Wissens- und Technologie-Austausch ermöglicht und weltweit auch weitere Messen anbietet – etwa in Indien oder China. Verantwortlich für die Markenentwicklung zeichnet die Kreativagentur FYFF aus Nürnberg, die sich den zusätzlichen Auftrag nach erfolgreichem Pitch zur Neugestaltung der BrauBeviale-CI sicherte.

Besondere Aufmerksamkeit widmete das Team von FYFF dabei der Schaffung einer neuen Markenarchitektur, die die Hierarchie der Unternehmen definiert und Yontex zugleich als starke Dachmarke positioniert, ohne die etablierten Brands zu beschädigen. FYFF übernahm dazu die Namensfindung, die Strategie- und Markenworkshops, das Logo-Design, die CI-Gestaltung sowie die Webdesign und -entwicklung.

Vanessa-Sarah Kratzer, Head of Marketing & Communication Yontex: „Die neue Dachmarke bündelt die Erfahrungen und das Herzblut der Teams von drinktec und BrauBeviale. FYFF hat uns dabei unterstützt, diese Assets mit dem neuen Markenauftritt zum Ausdruck zu bringen.“

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!