Start Business LEAG-Kommunikation stellt sich neu auf

LEAG-Kommunikation stellt sich neu auf

925

Mit Alexandra Bakir, die die Leitung Corporate Affairs und Marketing bei der LEAG übernommen hat, stellt sich die Kommunikation des Energieunternehmens neu auf. In der neu geschaffenen Position verantwortet Alexandra Bakir alle Marketing- und Kommunikationsaktivitäten sowie den Bereich Public Affairs. Sie berichtet in ihrer Funktion direkt an den Vorstandsvorsitzenden der LEAG, Thorsten Kramer.

Alexandra Bakir übernimmt von Mareike Huster, die seit Jahresanfang die Kommunikation und das Marketing geleitet hat und sich nun auf den Bereich Brand Marketing konzentriert. Ebenfalls neu im Team seit 1. Oktober ist Dr. Maren Jasper-Winter als Leitung für den Bereich Public Affairs.

Die personelle Neuausrichtung ist Teil der strategischen Weiterentwicklung der LEAG zu einem führenden deutschen Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien. Die Position des Head of Communications übernimmt Alexandra Bakir kommissarisch, bis die neue Leitung an Bord ist.

Alexandra Bakir kommt von Volkswagen, wo sie seit 2020 als Head of People & HR Communications gruppenweit die Kommunikationsaktivitäten des CHRO-Ressorts verantwortete. Vor ihrer Tätigkeit bei der Volkswagen Group zeichnete sie beim internationalen Automationsunternehmen Lenze und der Fluggesellschaft airberlin in verschiedenen Führungspositionen für Kommunikation, Stakeholder Relations und Brand Communications verantwortlich. Die gebürtige Berlinerin verfügt über langjährige Erfahrung in strategischer Kommunikation an der Schnittstelle zu Politik und Wirtschaft sowohl auf Agentur- als auch Unternehmensseite. Sie hat in Berlin, Barcelona und Paris Romanistik und Kunstgeschichte studiert.

Dr. Maren Jasper-Winter bringt ihre umfangreichen Erfahrungen aus Politik und Energiewirtschaft mit. Von 2016 bis März 2023 war sie Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Die promovierte Juristin ist in Münster aufgewachsen, hat in Trier, Bordeaux und Berlin studiert und in Berlin mit Auslandsstation in Schanghai das juristische Referendariat absolviert.

Mareike Huster ist seit mehr als 20 Jahren in unterschiedlichen Positionen und an verschiedenen Standorten der LEAG und Vorgängerunternehmen vorrangig in den Bereichen Kommunikation, Marketing und Change Management tätig. Die gebürtige Lausitzerin ist diplomierte Medienwirtschaftlerin.

Anzeige: Mike Karst – Keynotespeaker mit Schwerpunkt Digitalisierung