Start Business Messe München gratuliert der Bits & Pretzels zum 10. Geburtstag

Messe München gratuliert der Bits & Pretzels zum 10. Geburtstag

912

Wenn sich seit dem 24. und noch bis zum 26. September 2023 wieder 5.000 erwartete Gründer, Investoren und Startup-Enthusiasten treffen, dann findet die Bits & Pretzels 2023 auf dem Gelände der Messe München statt. In diesem Jahr feiert das Innovationsfestival seinen zehnten Geburtstag. Anlass für die Messe München, zu gratulieren und sich bei den drei Co-Hosts der Bits & Pretzels Andreas Bruckschlögl, Bernd Storm van’s Gravesande und Felix Haas zu bedanken. Die Messe München begleitet das Start-up Festival seit 2015 als Gastveranstalter und seit 2018 mit einer Beteiligung.

Die drei Co-Hosts Andreas Bruckschlögl, Bernd Storm van's Gravesande und Felix Haas (von links, Foto: Startup Events GmbH)
Die drei Co-Hosts Andreas Bruckschlögl, Bernd Storm van’s Gravesande und Felix Haas (von links, Foto: Startup Events GmbH)

„Die Bits & Pretzels ist eine zehnjährige Erfolgsgeschichte. Sie zeigt jedes Jahr aufs Neue, wie wertvoll es für die Innovationsgemeinschaft ist, eine Plattform für Wissensaustausch, Networking und Geschäftsentwicklung hier in München vorzufinden. Wir sind stolz, die Bits & Pretzels und ihre drei Co-Hosts seit 2015 als Gastveranstalter und seit 2018 mit unserer Beteiligung ein Stück des Weges begleiten zu dürfen“, so die CEO-Doppelspitze der Messe München Dr. Reinhard Pfeiffer und Stefan Rummel.

Die Bits & Pretzels findet bereits seit 2015 im ICM – Internationales Congress Center auf dem Areal der Messe München in Riem statt. Die Beteiligung an dem Gründerfestival ist für die Messe München auch ein Bekenntnis zur Start-up Szene. Das Unternehmen fördert seit jeher Start-ups mit unterschiedlichsten Konzepten auf ihren Veranstaltungen. So etwa seit vielen Jahren mit ISPO Brandnew, einer Plattform für Start-ups aus den Bereichen Sport, Gesundheit und Wellness, die in diesem Jahr auch auf der Bits & Pretzels vor Ort ist.