Start Business Messe München bündelt IT und Messeservice als „Operations“

Messe München bündelt IT und Messeservice als „Operations“

912

Die Messe München führt ihre beiden Bereiche Messeservice und IT zu einem neuen Gesamtbereich „Operations“ zusammen. Christian Grodau hat zum 1. August 2023 diese neu geschaffene Position eines Chief Operating Officers (COO) des Gesamtbereichs „Operations“ übernommen. In dieser Funktion verantwortet er als Bereichsleiter künftig die beiden Themen IT und Messeservice und kümmert sich insbesondere um das operative Geschäft. Christian Grodau ist seit dem 1. Februar 2016 Leiter IT/CIO der Messe München.

Mit dieser Konzentration von IT und Messeservice in einem gemeinsamen Bereich reagiert das Messeunternehmen auf die sich stark verändernden Anforderungen ihrer Kunden und Aussteller. Die Messe München will ihren Fokus noch stärker auf die Customer Centricity legen. Die Synergien der IT und des Messeservice sollen so stärker auf die strategische Ausrichtung gelenkt werden, um das profitable Wachstum im Kerngeschäft zu stärken.