Start Business Clash of Agencies powered by Twitch in der nächsten Runde

Clash of Agencies powered by Twitch in der nächsten Runde

841

Clash of Agencies, E-Sports-Turnier für Agenturen, startet in diesem Jahr wieder mit Unterstützung des namensgebenden Hauptsponsors Twitch und dem Partner Mittwald. Erstmalig ist die OMG Organisation der Mediaagenturen als Veranstalter neben GWA, Jung von Matt Sports und TakeTV an Bord.

Anders als in den Vorjahren finden die Spiele nur an den Wochenenden statt. Der Livestreaming-Anbieter Twitch überträgt alle Spiele der Vorrunden an den ersten drei September-Wochenenden online. Halbfinale und Finale finden am Samstag, 30. September 2023, live in der Gaming-Location Xperion in Köln statt und werden ebenfalls von Twitch live aus der E-Sport-Arena gestreamt.

Die Gamer der Agenturen messen sich in diesem Jahr in den weltweit erfolgreichsten E-Sport-Titeln League of Legends, Valorant und Rocket League. Neu ist das Spiel Fall Guys als Jump ’n’ Run Titel für eher unerfahrene Teilnehmer aus den Agenturen, da das Spiel schnell zu lernen ist und viel Spielspaß verspricht. Um allen Agenturen faire Gewinnchancen zu ermöglichen, wurde in diesem Jahr ein „Balancing System“ eingeführt, das einen Leistungsausgleich zwischen den Agentur-Mannschaften garantiert.

Für die Produktion und Moderation ist die Gaming- und Produktions-Firma des Ex-Gamers und E-Sport-Moderators Dennis Gehlen, TakeTV, verantwortlich.

Anmeldungen für das Turnier Clash of Agencies sind bis zum 24. August 2023 möglich.