Start Business Kai Opitz wird Sales Director bei Düsseldorf Congress

Kai Opitz wird Sales Director bei Düsseldorf Congress

1102

Am 1. Juni startet Kai Opitz als Leiter Sales und Business Development bei Düsseldorf Congress. Mit dem 33-jährigen Betriebswirt kommt ein Veranstaltungs- und Vertriebsmanager ins Unternehmen, der bereits über eine Expertise in der Vermarktung von Events verfügt. Das gilt insbesondere für den Bereich kombinierter Veranstaltungsformate wie Konferenzen mit angeschlossenen Ausstellungen. Opitz soll seinen Fokus unter anderem auf den Ausbau der Customer Centricity legen.

Als Sales Director übernimmt Kai Opitz bei Düsseldorf Congress die Leitung der nationalen und internationalen Vermarktung des Düsseldorfer Messegeländes inklusive des Kongresszentrums und der Stadthalle. Auch die internationale Positionierung und die Weiterentwicklung der übergreifenden Vertriebsstrategie in Kooperation mit starken Partnern zählt zu seinen Kernaufgaben.

Nach dem Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement und dem beruflichen Einstieg bei Karlsruher Messe- und Kongress war Opitz als Sales Manager für Reed Exhibitions tätig. Zuletzt verantwortete er als Projektmanager den internationalen Vertrieb im Geschäftsbereich Messen und Kongresse der „Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker“ mit Sitz in Eschborn.

Anzeige: Messezimmer in Düsseldorf