Start Business Interboot startet ab 2024 mit verkürzter Laufzeit

Interboot startet ab 2024 mit verkürzter Laufzeit

779

Bei einer Ausstellerbefragung der Messe Friedrichshafen zur Laufzeit der Interboot hat sich eine Mehrheit der Befragten für eine Verkürzung ausgesprochen. Die Veranstaltung findet 2024 nun vom 25. bis 29. September statt, eine Reduzierung von neun auf fünf Messetage.

Weniger Personaleinsatz, Ressourceneinsparungen und insgesamt geringere Messe-Kosten bei vollem Programm: Das erhofft sich eine große Mehrheit der befragten Aussteller durch die Komprimierung: „Die Corona-Pandemie hat neuen Wind in der Wassersport-Branche entfacht. Was immer mal wieder unter Beachtung vielschichtiger Aspekte diskutiert wurde, hat sich noch nie so eindeutig wie bei der aktuellen Befragung niedergeschlagen. Mit einer klaren Mehrheit haben sowohl aktuelle als auch ehemalige Aussteller für eine Reduzierung der Laufzeit gestimmt. Damit richtet die Interboot ihre Segel ab 2024 neu aus und wird an fünf statt an neun Tagen ablegen“, resümiert Messe Friedrichshafen-Geschäftsführer Klaus Wellmann das Ergebnis. Abgestimmt haben Vertreter aller Branchensegmente von Motor- und Segelboot, über Zubehör bis hin zum Funsportbereich.

Felix Klarmann bei der Interboot 2022 (Foto: Messe Friedrichshafen)
Felix Klarmann bei der Interboot 2022 (Foto: Messe Friedrichshafen)

Die Debatte über eine Verkürzung der internationalen Wassersport-Ausstellung am Bodensee ist nicht neu: „Personal ist überall knapp und schwer zu finden. Mitarbeitende über einen Zeitraum von neun Tagen im Einsatz zu haben und dann noch über zwei Wochenenden ist aufwändig in der Organisation und erfordert hohe Ressourcen“, berichtet Projektleiter Felix Klarmann, der die aktuelle Umfrage in Auftrag gegeben hatte. Viele Betriebe stelle das vor allem nach der Corona-Pandemie vor eine große Herausforderung und deshalb hat es bei der diesjährigen Befragung auch eine klare Tendenz pro Laufzeit-Komprimierung gegeben.

Um dem Wunsch der großen Mehrheit nachzukommen, soll die Interboot ab 2024 dann an fünf Tagen durchgeführt werden. Das Datum steht auch schon fest: Im nächsten Jahr wird die Messe vom 25. bis 29. September 2024 veranstaltet. Parallel zur internationalen Wassersport-Ausstellung wird auch die InterDive, die internationale Tauchmesse für Taucher, Schnorchler und Reiselustige, ausgerichtet. Sie findet vom 26. bis 29. September 2024 auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt. In diesem Jahr wird die Interboot noch wie gehabt an neun Tagen durchgeführt, vom 23. September bis zum 1. Oktober.