Start Business Brückner setzt bei der ITMA 2023 auf den Messepartner Keck

Brückner setzt bei der ITMA 2023 auf den Messepartner Keck

711

Für ihren Auftritt bei der ITMA 2023, Weltleitmesse für Textilmaschinen und Technologie, hat die Brückner Gruppe den Live-Marketingexperten Keck als Messepartner ausgewählt. Bei der Messe, die vom 8. bis zum 14. Juni in Mailand stattfindet, will Brückner auf starke Markenpräsenz und klare Produktkommunikation setzen. Dafür soll Keck eine Ausstellung kreieren, die den Einklang von Mensch, Natur und Technik transportiert.

Verena Ruckh (Foto: Brückner Gruppe)
Verena Ruckh (Foto: Brückner Gruppe)

Keck hat unseren Wunsch nach der größtmöglichen Kundenzentriertheit ideal umgesetzt“, berichtet Verena Ruckh, Marketingleiterin bei Brückner. Sie erklärt weiter: „So wie wir unsere Kunden in den Mittelpunkt unseres Geschäfts stellen, hat Keck uns als Kunden in den Mittelpunkt gestellt und unsere Anforderungen mit dem Konzept für die ITMA im Juni in Mailand voll erfüllt. Mit dynamischer Architektur, extrem guter Fernwirkung in der Halle und einem einladenden Hospitality-Bereich konnten wir in Zusammenarbeit mit Keck ein Erlebnis schaffen, in dem Kundennähe und unser Charakter als Familienunternehmen die zentrale Botschaft ausmachen werden. Der Besucher hat an der Infotheke eine klare erste Anlaufstation, entdeckt dann auf dem Messestand unsere gesamte Produktwelt und kann an unserer Fotowand noch eine schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen.“

Anzeige: “Fair Rent – Ihr Partner für die Messeausstattung“ Bei Fair Rent erhalten Sie die perfekte Ausstattung für Messen