Start Business Messe Frankfurt eröffnet neue Halle 5

Messe Frankfurt eröffnet neue Halle 5

661

Mit dem Start der drei internationalen Konsumgüterleitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld wurde auch die neue Halle 5 der Messe Frankfurt eröffnet. Sie soll flexible Möglichkeiten für alle Veranstaltungsformate eröffnen.

Baubeginn der Halle, die nach Entwürfen des Frankfurter Büros Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten entstand, war im April 2020. Mit dem Abriss der alten Halle 5 war direkt nach der Buchmesse im Herbst 2019 begonnen worden. Die Rahmenbedingungen für die neue Messehalle 5 waren bis auf wenige Teilaspekte exakt definiert, weil die alte Halle eng in die Geländestruktur eingebunden war. Sie grenzt unmittelbar an das Congress Center, die Halle 6 und an die Via Mobile an.

Die neue Halle 5 bietet auf zwei Ebenen eine Ausstellungsfläche von 18.110 Quadratmetern sowie ein Foyer mit über 1.250 Quadratmeter Eventfläche. Von der Ebene 5.1 gibt es einen direkten Zugang in den Saal Harmonie des Congress Centers. In der entgegengesetzten Richtung bietet die Halle 5 eine direkte Verbindung zur benachbarten Halle 6. Somit können Veranstaltungen unterschiedlicher Größe wunschweise mit Kongressen kombiniert werden.

Das Dach der Halle 5 wird vollständig begrünt und mit Sedumsprossen bepflanzt. Diese begünstigen das Mikroklima und sorgen für einen kühlenden Effekt an heißen Tagen.

Anzeige: Eventlocation in Mainz