Start Business Mercedes-Benz stellt Berlin Fashion Week-Aktivitäten neu auf

Mercedes-Benz stellt Berlin Fashion Week-Aktivitäten neu auf

378

Mercedes-Benz Deutschland geht im Rahmen der Berlin Fashion Week neue Wege: Nach einer Meldung der Berliner Morgenpost hat sich der Großsponsor von dem Event zurückgezogen. Wie das Unternehmen nun mitteilt, will man sich aber auch weiterhin zur deutschen Hauptstadt als Modemetropole bekennen. Das neue Konzept unter dem Titel „Mercedes-Benz Fashion Moments“ soll in Zukunft die Bereiche Innovation, Design und Lifestyle verbinden, weiterhin mit der Agentur Nowadays als Kreativpartner.

Die im Rahmen der Fashion Moments vorgesehene Zusammenarbeit mit verschiedenen Brands soll es der Marke mit dem Stern ermöglichen, den Kunden Einblicke in die Fashion- und Lifestylewelt mit Erlebnissen zu verschaffen und flexibel auf den Zeitgeist der Mode einzugehen. Zum Start am 18. Januar 2023 im Flughafen Tempelhof präsentiert sich Mercedes-Benz erstmals als Partner des deutschen Modelabels Marc Cain.

Jens Kunath (Foto: Mercedes-Benz)
Jens Kunath (Foto: Mercedes-Benz)

„Nach 15 Jahren als Titelsponsor der Mercedes-Benz Fashion Week werden wir uns nun im Fashion-Bereich in Deutschland mit einem weiterführenden Format neu positionieren. Die Anforderungen der Modebranche, die Bedürfnisse des Publikums und die Formate der Berlin Fashion Week verändern sich stetig“, so Jens Kunath, Leiter Vertrieb Pkw Deutschland und Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD). „Wir möchten deshalb mit Mercedes-Benz Fashion Moments dazu einladen, Mode und weitere Lifestyle-Themen zu erleben und zugleich als Marke sichtbar sein. Mit diesem neu gedachten Format gewinnen wir an Flexibilität und Exklusivität, bleiben unserem eingeschlagenen Weg der Unterstützung von Mode und Designern auch in Zukunft treu und erweitern unser Konzept deutschlandweit.“

Anzeige: PASS Veranstaltungstechnik – planbare Erlebniskommunikation für Ihr Unternehmen

Neben den beiden Terminen auf der Berlin Fashion Week im Januar und Juli 2023 sind im kommenden Jahr weitere Veranstaltungen mit unterschiedlichen Partnern und Schwerpunkten in zwei deutschen Metropolen geplant. Bei der Planung und Umsetzung der Formate arbeitet Mercedes-Benz weiterhin mit der Berliner Kreativagentur Nowadays zusammen.