Start Business Fraport und InterCityHotel verlängern Pachtvertrag

Fraport und InterCityHotel verlängern Pachtvertrag

Die Fraport AG und die InterCityHotel GmbH haben den Pachtvertrag für das InterCityHotel am Flughafen Frankfurt bis zum Jahr 2063 verlängert. Der ursprünglich bis 2048 gültige Vertrag wurde vorzeitig um 15 Jahre verlängert. „Dass die Verantwortlichen von Steigenberger und InterCityHotel langfristig an unserem Flughafen planen, ist ein starkes Bekenntnis zum Standort Frankfurt Airport City“, freut sich Karl-Heinz Dietrich, Leiter Handels- und Vermietungsmanagement der Fraport AG. Die Lage des Hotels in der Airport City Süd bietet eine gute Zukunftsperspektive, denn es befindet sich in unmittelbarer Nähe des Standorts für das geplante Terminal 3. Mit Inbetriebnahme des neuen Terminals plant das InterCityHotel einen Anbau mit weiteren 400 Zimmern. Die dafür benötigte Fläche ist im Erbbaurechts-Vertrag über gut 23.000 Quadratmeter bereits enthalten. Das InterCityHotel am Flughafen Frankfurt eröffnete am 1. März 1999 und bietet 360 Zimmer und 19 Tagungsräume. „Wir waren eines der ersten Hotels am Flughafen und sehen auch unsere Zukunft hier in der Airport City Süd, die durch den Bau von Terminal 3 weitere Dynamik erhalten wird“, äußerte sich Hotel-Direktor Anton Wüstefeld. 

Die Frankfurt Airport City ist durch ihre zentrale Lage und die gute Verkehrsanbindung ein attraktiver Standort für Hotels und Konferenzräumlichkeiten. Das Frankfurter Autobahnkreuz, der Flughafen-Fernbahnhof mit rund 185 Schnellverkehrs-Zügen und der Flughafen-Regionalbahnhof mit etwa 230 Nahverkehrs-Zügen am Tag sowie rund 1.300 Starts und Landungen täglich zu weltweit 252 Ziele in 107 Ländern stellen eine einzigartige Konnektivität her. 

Mit insgesamt knapp 3.000 Zimmern, verteilt auf sieben Hotels, stellt Frankfurt den zweitgrößten Hotelstandort unter den europäischen Flughäfen dar. Vier dieser sieben Hotels sind erst in den vergangenen vier Jahren hinzugekommen, zwei weitere sind bereits in Planung. Auch der Konferenz-Standort deckt mit Räumlichkeiten in der Größenordnung von zwei bis 1.200 Personen eine breite Palette ab.

 

Info: www.frankfurt-airport.de