Start Business Markus Friele übernimmt DEAplus-Akademieleitung

Markus Friele übernimmt DEAplus-Akademieleitung

193

Anfang Mai hat Markus Friele die Aufgabe der Akademieleitung bei der Deutschen Event Akademie DEAplus übernommen. Das Führungs-Duo in Hannover ist somit komplett. Der 50-Jährige Markus Friele hat Lehramt in den Fächern Pädagogik und Deutsch studiert und verfügt über die Qualifikation als Meister für Veranstaltungstechnik in der Fachrichtung Beleuchtung. Erfahrungen im Bildungsmanagement hat er als Fachbereichsleitung für die Weiterbildung in IT-Berufen gesammelt.

Hans-Wilhelm Flegel, DEAplus-Geschäftsführer seit Dezember 2021, freut sich auf die gemeinsamen Managementaufgaben „Wir werden die DEAplus als Team führen. Die Geschäftsführung mit betriebswirtschaftlichen und unternehmensstrategischen Schwerpunkten, Markus Friele als Akademieleitung mit dem Fokus auf der Weiterentwicklung des Bildungsangebotes, interaktiven Lernformaten, sowie der Präsenz der DEAplus im Veranstaltungsmarkt.“

Anzeige: Weiterbildung für die MICE-Branche

Nach den wichtigsten Aufgaben und Themenfeldern gefragt, die er sich bei DEAplus vorgenommen hat, antwortet Markus Friele: „Die Kommunikation mit den Teilnehmenden, der Austausch mit den Dozierenden, auch das Pflegen und Weiterentwickeln der Kontakte mit den Kooperationspartnern steht für mich ganz oben! So werden sich gute neue Ideen entwickeln und erfolgreich umsetzen lassen. Darauf bin ich gespannt.“