Start Business Messe Erfurt legt Bilanz für 2013 vor

Messe Erfurt legt Bilanz für 2013 vor

Mit einem durchschnittlichen Wachstum von rund acht Prozent in den Schlüsselkriterien Aussteller, Besucher und Messefläche beschließt die Messe Erfurt das Geschäftsjahr 2013. Zu den 214 Veranstaltungen (Vergleichsjahr 2011: 185) auf dem Erfurter Messegelände kamen insgesamt 6.400 Aussteller (2011: 6.023) sowie 590.000 Besucher (2011: 543.661). Das Unternehmen erzielte 2013 einen Umsatz von 7,7 Millionen Euro (2011: 7.4 Millionen). Rund 70 Millionen Euro flossen dank des Messe- und Kongressgeschäfts als zusätzlicher Umsatz in Wirtschaft und Handel der Region Erfurt, das Messegeschäft sichert hierbei rund 1.700 Arbeitsplätze.