Start Business AUMA-Herbst-Pressegespräch: Deutsche Messen 2013 knapp im Plus

AUMA-Herbst-Pressegespräch: Deutsche Messen 2013 knapp im Plus

Die überregionalen Messen in Deutschland haben sich 2013 nach vorläufigen Ergebnissen im Durchschnitt stabil entwickelt; voraussichtlich wird ein kleines Plus erreicht. In die nähere Zukunft blicken die deutschen Aussteller vorsichtig optimistisch: In den beiden nächsten Jahren wollen 57 Prozent ihre Messe-Etats stabil halten, 26 Prozent sogar erhöhen. Messen bleiben damit das wichtigste Instrument der Business-to-Business-Kommunikation. Das betonte Walter Mennekes, Vorsitzender des AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft auf dem Herbst-Pressegespräch des Verbandes am 5. Dezember 2013 in Köln.