Start Business Workshop „Events professionell planen und durchführen“ bei der LK-AG

Workshop „Events professionell planen und durchführen“ bei der LK-AG

Einen Event auf die Beine zu stellen, der zu Unternehmen und Zielgruppe passt und die Gäste nachhaltig begeistert, kann herausfordernd sein. Speziell zu Beginn der Planungsphase stellt sich eine Flut von Fragen, die es zu beantworten gilt. Welche Location ist geeignet? Wie soll das Programm gestaltet werden? Welche Abläufe sind zu koordinieren? Im Workshop zeigt die LK-AG, dass Organisatoren der „Herausforderung Eventplanung“ gelassen entgegen sehen können. Case Studies und Fachvorträge vermitteln fundiertes Wissen rund um die Konzeption, Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen.

Im Themenfeld „An alles gedacht? Eventmanagement mit System!“ steht Projektmanagement im Mittelpunkt. Von der ersten Idee bis hin zum rauschenden Finale ist ein strukturiertes Projektmanagement das A und O für die gelungene Umsetzung eines Corporate Events. Worauf kommt es dabei an? An was muss alles gedacht werden? Christoph Stratmann von der LK-AG verrät, wie Überblick behalten wird.

Bei „Bühnendesign für Corporate Events“ geht es um Design und Funktion. Eine individuell auf die jeweilige Veranstaltung abgestimmte Bühnengestaltung unterstützt die Kommunikationsstrategie und den gewünschten Imagetransfer. Aber wie wird Design und Funktion in Einklang gebracht? Wie wird das Unternehmens-CI geschickt eingearbeitet? Welche neuen Technologien sind einsetzbar? Martin Vogtmeier zeigt, wie die perfekte Plattform für Information und Emotion zu gestalten ist.

Jens Krause von der vantage Global Event Production GmbH referiert unter dem Titel „Von der Hausmesse zum verbindenden Corporate Event“. Am Beispiel der seit 15 Jahren stetig wachsenden Veranstaltung „Fressnapf Experience“ – ursprünglich eine Hausmesse – zeigt er, wie es gelingt, den Kunden auch bei wechselnden Bedingungen jederzeit optimal zu unterstützen. Was ist in der Konzeptionsphase wichtig? Worauf ist bei der Locationsuche zu achten? Bestellprozesse, Infrastruktur, Standbau, Mietmöbel und Technik – all diese Gewerke sind bei einer Planungsagentur, die die Veränderung des Kunden engagiert begleitet, in den richtigen Händen.

Der „Paradigmenwechsel in der Live Kommunikation“ ist weiterer Themenblock. Die Generation der heute 20 bis 30 jährigen ist mit digitalen Technologien wie Computern, Internet, Mobiltelefonen und MP3-Playern aufgewachsen. Sie betrachtet den Umgang mit den uns umgebenden Medien als selbstverständlich. Aber wie verändert das die Erwartungshaltung bei Events? Und wie können wir darauf reagieren? Anhand verschiedener Case Studies zeigt Jürgen Künkel, ebenfalls von vantage, wie mit innovativen Ansätzen und ungewöhnlichen Formaten jede Generation begeistert werden kann.

Der Workshop ist eine Tagesveranstaltung und findet bei der LK-AG sowohl am 5. als auch am 6. Dezember in Essen statt. Los geht’s jeweils um 9.00 Uhr.

Info: www.lk-ag.com