Start Business Messe Frankfurt ordnet Verantwortlichkeiten für Gastveranstaltungen neu

Messe Frankfurt ordnet Verantwortlichkeiten für Gastveranstaltungen neu

367

Nach der Neuausrichtung des Vertriebs Guest Events Anfang 2019 folgt nun die Neuaufstellung des Projektmanagements für Gastveranstaltungen bei der Messe Frankfurt. Dabei werden aus drei Projektmanagement-Teams zwei. „Project Management Guest Fairs“ ist für alle Gastmessen zuständig, die in Frankfurt am Main stattfinden. Ina Stoltze hat dabei zum 1. November in neuer Funktion die Leitung dieser Abteilung übernommen. Die Messe- und Marketingexpertin ist seit vielen Jahren in unterschiedlichen Führungspositionen für die Messe Frankfurt tätig, zuletzt war sie verantwortlich für die weltweite Vermarktung des Standortes an Gastveranstalter.

Romina Gowin-Becker
Romina Gowin-Becker

„Project Management Congresses & Events“ verantwortet ab sofort zusätzlich zu Kongressen auch die Veranstaltungsformate Events und Konzerte und bleibt unter der erfahrenen Leitung von Romina Gowin-Becker. Dieter Otto, bisher zuständig für Events und Konzerte, wird zukünftig Koordinator Business Development & Key Account Management Festhalle innerhalb des Bereichs Guest Events.

„Mit diesem fokussierten Schritt machen wir uns weiter fit für die Zukunft. Dabei stehen Effizienz und Optimierung für unsere Kunden an erster Stelle. Mit der klaren Zuordnung nach Formaten richten wir unsere Leistungen und Prozesse noch passgenauer auf die Bedürfnisse der Veranstalter aus“, beschreibt Michael Biwer, Bereichsleiter Guest Events Messe Frankfurt Venue GmbH, die strategische Idee hinter der Umsetzung.

Eva Klinger
Eva Klinger

Im Zuge der Reorganisation wird darüber hinaus das Marketing Guest Events in die zentrale Vertriebsabteilung, unter der bestehenden Leitung von Eva Klinger, integriert. Ziel ist es, damit das Zusammenspiel zwischen Vertrieb und Marketing weiter zu stärken.

Zum Ende des Jahres 2021 sind noch zahlreiche Gastveranstaltungen in Frankfurt geplant, darunter die Formnext, die Food Ingredients/Health Ingredients Europe oder beispielsweise die Franchise Expo, die Cloud Expo Europe, die E-Waste World Conference, die Show Let’s Dance, oder das Internationale Festhallen Reitturnier.