Start Business GWA besetzt das Young Board mit Agenturtalenten

GWA besetzt das Young Board mit Agenturtalenten

544

Der GWA-Vorstand hat sechs junge U30-Agenturmitarbeiter in das sogenannte GWA Young Board berufen. Der Beirat fungiert künftig als das Sprachrohr der jungen Generation im GWA-Vorstand, unterstützt die Nachwuchsformate des Branchenverbandes und entwirft eine eigene Agenda sowie eigene Veranstaltungen. Er wird seine Tätigkeit zunächst für zwei Jahre mit der neuen Legislaturperiode des GWA-Vorstandes ab 24. November 2021 aufnehmen.

Zum Young Board gehören: Nina Carl (Grey Germany), Sina Luna Kammerer (David+Martin), Niklas Kurz (Wefra Life), Aissu Pentzien (Elbkind Reply), Ieva Povilauskaite (Jung von Matt) und Isabelle Rogat (Scholz & Friends).

„Nichts ist beständiger als der Wandel. Der Wandel durch eine neue Generation. Mit den sechs Young-Board-Mitgliedern, die aus den verschiedensten Bereichen kommen, wollen wir der enormen Dynamik und Vorstellungskraft der jungen Generation, Dinge anders und besser zu machen, ausreichend Raum geben. Wir wollen Generationen näher zusammenrücken, und Dinge gemeinsam bewegen. Und schon jetzt zeigt sich: das GWA Young Board ist Disruption und Innovation zugleich – und eint Persönlichkeiten, die nur noch auf den Startschuss warten“, meint GWA-Vorständin und Mitinitiatorin Franziska Duerl (Jung von Matt).

Hier mehr lesen über das GWA Young Board…