Start Business Studie würdigt Nachhaltigkeitsbestrebungen von Planworx

Studie würdigt Nachhaltigkeitsbestrebungen von Planworx

317

Für die Studie „Deutschlands wertvollste Unternehmen“ hat Deutschland Test, eine Marke von Focus-Money, mehr als 850 Unternehmen aus 120 Branchen und dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit unter die Lupe genommen. Planworx überzeugte mit der vollen Punktzahl in den Testfeldern, die sich am GRI-Standard (Global Reporting Initiative) orientierten.

Die Bewertung der Unternehmen gliedert sich in drei Bereiche:
1. Ökologische Verantwortung (mit den Unterkategorien Emissionsintensität, Ressourcenintensität, Müllaufkommen und Recycling, Kontrolle der Lieferkette).
2. Ökonomische Verantwortung (Innovationsfähigkeit, wirtschaftliche Leistung, Qualität Corporate Governance).
3. Soziale Verantwortung (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Qualität des Beschäftigungsverhältnisses, Abwesenheit von Diskriminierung, Produktsicherheit, Kontrolle der Lieferkette mit Blick auf soziale Aspekte).

Das gute Abschneiden der Agentur sei dem Engagement des mehrköpfigen internen Nachhaltigkeits-Teams von Planworx zu verdanken, zu dem neben Vorstand Christian Münch auch sechs ausgebildete Auditoren nach ISO 20121 zählen, teilt die Agentur mit. Sie bieten Kunden und Partnern skalierbare und modulare Audit-, Beratungs- und Rechercheleistungen für die Umsetzung nachhaltiger Events.

„Wir nehmen unsere Nachhaltigkeits-Maßnahmen kontinuierlich auf den Prüfstand und gehen demnächst mit dem Agentur-Umzug in einen Co-Working-Space sogar den nächsten Schritt, um den Ressourcenaufwand für ein eigenes Büro, Materialien und die Mobilität unserer Mitarbeiter auf das nötigste zu beschränken“, so Münch.

Bereits seit 2018 agiert das 1987 gegründete und auf digitales wie analoges Erlebnismarketing spezialisierte Unternehmen CO2-neutral und seit Ende 2016 weitgehend papierlos.

Hier mehr lesen über Planworx…