Start Business Fashion Week Berlin geht live und hybrid an den Start

Fashion Week Berlin geht live und hybrid an den Start

124

Die Berliner Fashion Week geht an den Start und macht die deutsche Hauptstadt vom 6. bis 15. September zum Zentrum der Mode- und Kreativszene. Zahlreiche Shows, Events und Konferenzen finden über Berlin verteilt statt und stellen thematisch Sustainability, Kreislaufwirtschaft, Innovation und Digitalisierung in den Fokus.

Mit 13 größeren Veranstaltungen und vielen Panel-Talks zu den Themen Innovation, Cross-Culture, Nachwuchs und Nachhaltigkeit und mehr als 100 Präsentationen nationaler und internationaler Labels wartet die Modewoche mit dem umfassendsten Programm ihrer Geschichte auf. Die Mehrheit der Events, Runway-Shows und Ausstellungen findet live oder hybrid statt.

Ein besonderes Highlight ist die Premiere der Studio2Retail Initiative: Mit Events, Workshops und Projekten in Stores und Studios heißt die Berlin Fashion Week erstmals den Einzelhandel willkommen und bezieht das gesamte Stadtgebiet in die Modewoche mit ein. Die hier vorgestellten Innovationen, Konzepte und Kollektionen rund um Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft richtet sich sowohl an Fachpublikum wie auch an alle interessierten Besucher.

Alle Shows der Mercedes-Benz Fashion Week, das Fashion Open Studio und viele Fachgespräche sind außerdem via Livestream oder durch Videopräsentationen zugänglich.

Die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat 3,5 Millionen Euro für die Neuausrichtung der Modewoche in 2021 investiert. Senatorin Ramona Pop: „Die Berlin Fashion Week wird ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit, Innovation, Diversität und Cross Culture sowie der Unterstützung kreativer Talente stehen. Das große Highlight ist die Vielfalt der Formate. Ich freue mich besonders, dass eine Vielzahl von etablierten und neuen Events auch wieder als physische Veranstaltungen stattfinden und wir dazu nationale und internationale Gäste in der Stadt begrüßen können. Unser umfangreiches Programm bietet einen erstklassigen Rahmen, der auch international Beachtung findet. Damit schaffen wir beste Voraussetzungen, um künftig auch weiteren Labels zu ermöglichen, ihre Kollektionen in Berlin einem nationalen und internationalen Publikum zu präsentieren.“

Alle Infos zur Fashion gibt es online auf der Fashion Week Homepage.