Start Business Social-Media-Langzeitstudie läuft noch bis 15. August

Social-Media-Langzeitstudie läuft noch bis 15. August

90

Die diesjährigen Ergebnisse der einzigen Langzeitstudie in der DACH-Region zur Untersuchung der Social-Media-Kommunikation von B2B-Unternehmen werden wieder spannende Einblicke ermöglichen. Wenige Tage vor dem Umfrageende am 15. August 2021 zeichnen sich schon erste Trends ab. Beispielsweise rückt YouTube hinter Facebook und LinkedIn bei B2B-Unternehmen in der Nutzung auf den dritten Platz vor (hier geht es zur Online-Umfrage).

Ab Oktober 2021 haben die Teilnehmer der Umfrage exklusiv und kostenneutral Zugang zu den Ergebnissen, Trends und Entwicklungen. Die Studie soll auch im elften Jahr wertvolle Orientierung für die B2B Social Media Budget- und Strategieplanung ermöglichen.

„Es ist kurios. Interessanter Content, Glaubwürdigkeit, Kontinuität und Ehrlichkeit stehen ganz oben in der Skala der Bedeutung von Social Media“, sagt Jacqueline Althaller, Gründerin des Arbeitskreises und Initiatorin der Studie und fährt fort: „Doch noch immer gibt es bei vielen B2B-Unternehmen keine Social Media-Strategie, um diese wertvollen Potenziale zu nutzen.“

Die Langzeitstudie des „Erster Arbeitskreis Social Media in der B2B-Kommunikation“ wertet im elften Jahr die wesentlichen Daten zur Social-Media-Nutzung von Schlüsselbranchen und -unternehmen aus. Damit wird für B2B-Unternehmen erneut eine Planungs- und Entscheidungshilfe geschaffen, die als wesentliche Komponente Strategien und Budgets vorausschauend unterstützen kann.

Die Studienergebnisse 2021 werden ab dem 11. Oktober online abrufbar sein.

Mehr lesen über die Vorjahresergebnisse.