Start Business Initiative stößt Comeback-Kampagne in Österreich an

Initiative stößt Comeback-Kampagne in Österreich an

Die „Interessengemeinschaft Österreichische Veranstaltungswirtschaft“ (IGÖV) hat gemeinsam mit oeticket die Kampagne „Back to live“ und die zugehörige Plattform backtolive.at präsentiert. Der Schulterschluss von Veranstaltungswirtschaft, Kultur, Sport und Tourismus soll den Menschen wieder Lust auf Live-Entertainment machen und setzt den Facettenreichtum von Kultur- und Sportveranstaltungen in Szene.

Die Initiative ist eine Einladung an alle Veranstalter, Locations und Tourismusbetriebe, an der gemeinsamen Kommunikation zur Wiedererstarkung teilzunehmen. Das Partnernetzwerk umfasst bereits über 120 Mitglieder und wird laufend erweitert. Bis in den Sommer 2022 wird der branchenübergreifende Schulterschluss gemeinsame Aktivitäten setzen und die Comeback-Phase begleiten.

„Mit ‚Back to live‘ vermitteln wir nach 15 Monaten nahezu veranstaltungsfreier Zeit Zuversicht und Lebensfreude. Eine florierende Veranstaltungswirtschaft hilft vielen Branchen wie der stark leidenden Stadthotellerie beim Comeback und unterstützt die Künstlerinnen und Künstler“, meint IGÖV-Präsident Ewald Tatar.

Die Kampagne soll allen angeschlossenen Branchen wie Handel, Gastronomie und Hotellerie in Österreich zugutekommen und die Rückkehr in die wirtschaftliche Normalität beschleunigen. Die Veranstaltungswirtschaft leistet dabei eine jährliche Wertschöpfung von rund 19 Milliarden Euro; rund 150.000 Menschen sind in der Kulturwirtschaft beschäftigt. Jährlich verkaufen die nicht subventionierten Kulturhäuser rund 15 Millionen Tickets. „Back to live“ soll die Vorfreude auf Live-Entertainment steigern und zeigen, dass Veranstaltungen unter Einhaltung der 3G-Regel sicher möglich sind.

Auf der Plattform backtolive.at präsentieren die beteiligten Partner Kultur- und Sportveranstaltungen sowie touristische Angebote. Das Portal steht allen Interessierten offen und dient den Menschen als Navigator durch die Vielfalt der Angebote in Österreich während der Comeback-Phase.

Die von Springer & Jacoby gestaltete Kampagne ist ab Mitte Juli 2021 in zahlreichen österreichischen Medien zu sehen und zu hören. Begleitend findet, von Mitte Juli bis Mitte August 2021, ein Gewinnspiel statt. Kernstück der „Back to live“-Initiative ist die TV-Kampagne. Sie zeigt die Vielfalt des Live-Entertainments in großen, prägnanten Bildern. Sowohl im Fernsehen als auch im Radio ist der Soul2Soul-Welthit „Back to Life“ zu hören. In den Radiospots kommen zudem die Künstler zu Wort.