Start Business adventics mit neuer Geschäftsführungsstruktur

adventics mit neuer Geschäftsführungsstruktur

Die adventics GmbH überarbeitet ihre Führungsstruktur. Die Geschäftsführeraufgaben teilen sich in Zukunft Bernhard Gamper vom Standort in Wien und Gunnar Heinrichs vom Münchner Büro. Der ebenfalls dort ansässige Dr. Thorsten Grieser wird sich beim Anbieter für Leadtracking-Lösungen zukünftig auf seine Gesellschafterrolle konzentrieren.

Der 57-jährige adventics-Gründer Grieser hatte nach seinem Abitur in München bei Bertelsmann eine Lehre als Verlagskaufmann gemacht. Im Anschluss studierte er Geschichte, Literaturgeschichte, Betriebs- und Volkswirtschaft in Hamburg, München und Erlangen. Eine wirtschaftshistorische Promotion zum Dr. phil an der Humboldt Universität in Berlin 1998 rundete seine akademische Laufbahn ab. Es folgten Stationen in der IT und als CFO. Schließlich gründete er 2007 zusammen mit Bernhard Gamper und Gunnar Heinrich die adventics GmbH. Die Münchner Unternehmensberatung ist neben ihrer Aktivität im Messesektor seit vielen Jahren auch für kulturelle Institutionen wie das Münchner Filmfest beratend tätig. Dorthin wechselt Dr. Thorsten Grieser nun als kaufmännischer Leiter. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und bleibe trotzdem weiterhin der adventics eng verbunden“, fasst er seine Entscheidung zusammen.

(Fotos: adventics GmbH)

„Die einvernehmlich herbeigeführte Lösung erlaubt es der adventics GmbH, sich optimal auf die Zukunft im Markt vorzubereiten. Mit dem Neustart von internationalen Messen hat der deutschsprachige Markt, der sich im vergangenen Jahr massiv weiterentwickelt hat, ein wichtiges Signal bekommen. Wir stehen bereit“, sagt CEO Gunnar Heinrich über das personelle Update. Und Bernhard Gamper ergänzt „Wir wünschen Thorsten für seine neue Rolle als kaufmännischer Leiter des Münchner Filmfestes alles erdenklich Gute und ganz viel Erfolg und freuen uns schon auf die nächste Gesellschafterversammlung.“

adventics ist als Unternehmensberatung seit mittlerweile 15 Jahren ausschließlich für das Management europäischer Messeveranstalter tätig. Mit Scan2Lead bietet die Firma eine der führenden Lösungen für Besucher- und Lead-Tracking auf Messen an.