Start Business UFI beruft Marie-Laure Bellon als COO

UFI beruft Marie-Laure Bellon als COO

41

Marie-Laure Bellon wird neuer Chief Operating Officer des UFI. Derzeitig CEO und General Manager des französischen Messeveranstalters Eurovet, wird sie am 1. März zum UFI wechseln und vom Verbandshauptsitz in Paris aus arbeiten.

Kai Hattendorf, CEO und Geschäftsführer des UFI: „Ich freue mich sehr, Marie-Laure Bellon im UFI-Team begrüßen zu dürfen und freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihr. Ihre Erfahrung in der Messebranche wird eine große Hilfe bei der Leitung der UFI-Aktivitäten, der Leitung des Pariser Büros und der Verwaltung sein. “

Marie-Laure Bellon sagt: „Ich freue mich sehr, diese Rolle bei UFI zu übernehmen und die jahrelange gute Arbeit des Teams mit meinen Fähigkeiten und Erfahrungen zu unterstützen. Der UFI nimmt eine zentrale Position ein als Interessenvertreter der Branche und sorgt in diesen schwierigen Zeiten auch für Zusammenhalt und Informationsaustausch.“

Marie-Laure Bellon wechselt vom Messeveranstalter Eurovet, einer Tochtergesellschaft von Comexposium und der French Knitting and Lingerie Federation zu UFI. Bei Eurovet hatte sie im Laufe der Jahre verschiedene leitende Positionen inne. Diese Rollen umfassten die strategische Positionierung und Umstrukturierung des Unternehmens, den Start von Aktivitäten in Asien und den USA sowie die Leitung der gesamten internationalen Entwicklung. Sie übernimmt beim UFI für Sonia Thomas, die den Verband Ende März verlassen wird, um sich selbstständig zu machen.

Info: www.ufi.org