Start Business Exhibition News Award 2013 für Messe Berlin

Exhibition News Award 2013 für Messe Berlin

Die Messe Berlin ist in London mit den renommierten „Exhibition News Award“ ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Best International Venue“ setzte sich das Berliner Messegelände im Finale gegen das Abu Dhabi National Exhibition Centre und das Johannesburg Expo Centre durch. Damit konnte zum ersten Mal ein deutsches Messegelände diese Auszeichnung erringen. Die Entscheidung der Fachjury war am 10. April 2013 auf einer Gala im Lancaster Hotel in London bekanntgegeben worden. Die internationale Fachzeitschrift Exhibition News vergibt den jährlichen Award in insgesamt 22 Kategorien.

Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin: „Der Award ist eine großartige Anerkennung für alle Mitarbeiter der Messe Berlin. Ihr engagierter Einsatz hat dazu beigetragen, dass 2012 zum umsatzstärksten Jahr in der Geschichte der Messe Berlin wurde. Hoch bewertet hat die Fachjury, dass mit dem neuen Messegelände ExpoCenter Airport ein wichtiges Investitionsvorhaben innerhalb des vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmens abgeschlossen wurde. Zudem flossen die Fortschritte beim Bau des CityCube Berlin auf dem Messegelände am Funkturm in die Entscheidung ein. Auch beim Kriterium Servicequalität für Aussteller und Fachbesucher konnten wir punkten. Dazu haben nicht zuletzt zahlreiche nationale und internationale Veranstalter beigetragen, die unsere Bewerbung mit Statements unterstützt haben.“

Info: www.messe-berlin.de

Haupteingang Süd Messe Berlin (Foto: Messe Berlin)