Start Business Messe Karlsruhe bietet Pauschalen für corona-konforme Veranstaltungen

Messe Karlsruhe bietet Pauschalen für corona-konforme Veranstaltungen

Die Messe Karlsruhe bietet als Reaktion auf die Entwicklungen um die Covid-Pandemie Tagungspauschalen für corona-konforme Veranstaltungen an. Damit sollen Unternehmen, Verbände und Behörden unterstützt werden, die vor der Herausforderung stehen, Mitarbeiterversammlungen und Mitgliedertreffen mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Beachtung von Abstands- und Hygieneregeln durchzuführen.

„Aufgrund der geltenden Auflagen können bei kleinen Zusammenkünften von Unternehmen, Verbänden und Behörden, die aktuell noch erlaubt wären, nicht die üblichen Konferenzräumlichkeiten genutzt werden. Daher bieten wir einige unserer Räumlichkeiten ab sofort zu besonders günstigen Konditionen für kleinere Versammlungen oder Tagungen an, sofern sie nach der geltenden Verordnung zulässig sind“, erklärt Mirja Kessler, Sales Managerin bei der Messe Karlsruhe. Insgesamt bietet die Messe Karlsruhe drei Tagungspauschalen für Räumlichkeiten im Kongresszentrum und in der Messe Karlsruhe für 30, 120 und 200 Personen an. Ein Hygienekonzept für den Schutz der Gesundheit aller Teilnehmer ist dabei Teil des Angebots.

Für Veranstaltungen mit bis zu 30 Personen steht der „Kleine Saal“ des im klassizistischen Stil erbauten Konzerthauses im Kongresszentrum Karlsruhe zur Verfügung. Die Pauschale umfasst den Tagungsraum in Reihenbestuhlung, moderne Tagungstechnik in Form von Beamer, Leinwand und Beschallung, Energiekosten und das Personal für Reinigung, Sicherheit und Technik. Die gleichen Leistungen bietet auch das Paketangebot zum Konferenzsaal im Konferenz Center der Messe Karlsruhe, in dem unter den aktuellen Bedingungen maximal 120 Personen Platz finden.

Eine Besonderheit ist die Konferenzebene über dem Eingang Ost der Messe Karlsruhe, die extra für Veranstaltungen unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln ausgestattet wurde. Neben der Bühnenausstattung mit Brückentischen, Sitzgruppe und Rednerpult und einem Loungebereich mit Sitzpodesten bietet die Veranstaltungsfläche zwei Welcomecounter und einen abgetrennten Backstage- und Lagerbereich. Die Konferenzebene Ost eignet sich nicht nur für corona-konforme Präsenzveranstaltungen, sondern erlaubt auch die Umsetzung eines hybriden Formats. Daher umfasst die modernste Tagungstechnik hier auch fünf 80″ Screens, eine kamerataugliche Licht- und Beschallungsanlage sowie einen Internetanschluss für optionale Livestreamtechnik.

Info: www.messe-karlsruhe.de