Start Business Metzler : Vater inszeniert Multi-Sport-Event

Metzler : Vater inszeniert Multi-Sport-Event

Mit einem Live Event am Genfer See hat Metzler : Vater die „BMW X3 Games“ über fünf Tage hinweg in Szene gesetzt. Der erste von BMW ausgerichtete Multi-Sport-Wettbewerb für Amateursportler fand von 27. April bis 1. Mai 2011 anlässlich der Markteinführung des neuen BMW X3 statt. Die Teilnehmer konnten sich in den Disziplinen Laufen, Golfen, Skifahren, BMW X3-Parcours, Mountainbiking und Segeln messen. Metzler : Vater war für die emotionale Umsetzung des mehrtägigen Events und das Rahmenprogramm vor Ort verantwortlich. Gesamtidee und Konzeption stammten von der BMW AG, Artwork und Online-Umsetzung von Interone.

Zum Auftakt standen am Donnerstag ein 14-Kilometer-Lauf sowie ein Golfwettbewerb im Gross-Stableford-Format auf dem Programm. Am Freitag folgten der Ski-Riesenslalom in Chamonix/Mont-Blanc nahe Genf sowie Fahrgeschicklichkeitsprüfungen am Steuer des BMW X3. Beim Finale am Samstag meisterten die Sportlerinnen und Sportler einen anspruchsvollen Parcours unter anderem auf BMW Cross Country Mountainbikes und absolvierten in Bénéteaus First Class 7.5 Segelyachten eine Regatta auf dem Genfer See. Im Rahmen einer Kreativaufgabe hielten die Teilnehmer zudem Impressionen zu den Themen Freude, Dynamik, Herausforderung und Ästhetik in beeindruckenden Fotos fest, von denen die besten ebenfalls ausgezeichnet wurden.

Insgesamt trafen sich in Genf 52 Teams aus 19 europäischen Ländern, die zuvor aus etwa 15.000 Online-Registrierungen ausgewählt worden waren. Das Gewinnerteam „Sport & Style“ aus Ungarn setzte sich in den völlig unterschiedlichen Disziplinen gegen die Konkurrenz durch und sicherte sich nach drei Wettkampftagen den Gesamtsieg. Jedes der drei Teammitglieder erhält als Belohnung für ihre Höchstleistungen jeweils einen neuen BMW X3.

 

Info: www.metzler-vater.com

 

BMW X3 Games – Siegerehrung (Foto: BMW)