Start Business mxRegio 2011 zieht Positive Bilanz

mxRegio 2011 zieht Positive Bilanz

Von Ende Mai bis Anfang Juni tourte die mxRegio`11 durch acht Städte in Deutschland und verzeichnete zwischen 30 und 70 Teilnehmer je Termin. Drei Fachreferenten präsentierten ihr Wissen in komprimierter Form in vier Stunden unter dem Motto: „Erfolgsfaktoren für Ihre Messe – Wie sich Menschen als Messebesucher begeistern und gewinnen lassen!“ Es begann mit Erfolgsrezepten zur Akquisition. „Wenn Sie mir am Vorabend einer Messe sagen, wie viele Gesprächstermine Sie im Vorfeld der Messe mit Kunden fest vereinbart haben, sage ich Ihnen, ob das eine erfolgreiche Messebeteiligung für Sie werden wird!“ Mit dieser leicht provokant anmutenden Aussage stieg Dirk Kreuter in seinen Eröffnungsvortrag ein. Es folgte Franz P. Wenger, Inhaber der Messedesignagentur WengerWittmann, Beirat des Messe Instituts und Herausgeber des Fachmagazins Intelligente Messebauten mit dem Thema „Marken inszenieren – wie sich Menschen auf Messen bewegen lassen“. Er entführte dabei die Teilnehmer in seinem Kurzvortrag in die Welt der zielgerichteten, ästhetischen Gestaltung von Messeständen. Außerdem führte der Verantwortliche des nächstgelegenen Direkt Marketing Centers der Deutschen Post die Teilnehmer ein in „Intelligentes Dialogmarketing zur Sicherung des Messeerfolgs“. Hier wurden die vielen Facetten erfolgreichen Direkt Marketings, vor, während und nach der Messe, aufgezeigt.