Start Business Start-Messe in Essen

Start-Messe in Essen

Die Start-Messe kommt im September nach Essen. Während dort in Halle 12 Aussteller wie die KfW Bankengruppe, das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), die Startercenter NRW oder die NRW.BANK ihre Angebote rund um die Themen Gründung, Finanzierung oder Unternehmensentwicklung präsentieren, zeigen in Halle 11 Franchise-Unternehmen ihre jeweiligen Geschäftskonzepte. Darunter sind Namen wie Subway, Kamps, BackWerk oder Schmidt Küchen, aber auch Systeme wie Swiss Break, Barrique, Mini Raxevsky oder The Original Poster Company. „Sie alle zeigen nicht einfach nur, wie ihr Konzept funktioniert, viele haben eine kleine Filiale ‚aufgebaut‘, damit die Besucher gleich das Flair des Konzeptes erleben können und spüren, ob Sie sich wohl fühlen und sie sich damit identifizieren können,“ erläutert Sandra Einzinger, Projektleiterin für die Start-Messe beim Veranstalter asfc – atelier scherer fair consulting, das Besondere an der Franchise-Messe in der Start.