Start Business East End und Melitta gemeinsam im Sommerurlaub

East End und Melitta gemeinsam im Sommerurlaub

Mit Unterstützung der Agentur East End präsentiert sich Melitta als offizieller Coffee Partner der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB). Unter dem Kampagnendach #FreudeFürZwischendurch ist die Kaffeemarke sowohl live an unterschiedlichen Urlaubsorten in der Region als auch medial über die Kommunikationskanäle der Lübecker Bucht in der Sommersaison 2020 vertreten gewesen.

An rund 60 Tagen versorgen die Melitta CoffeeBar und der Melitta CoffeeExpress, ein umgebauter VW T2 Bulli, die Gästen in Scharbeutz, Grömitz, Heiligenhafen, Sierksdorf und auf Fehmarn mit Kaffeespezialitäten. CoffeeRunner für den mobilen Kaffeeverkauf waren zusätzlich an Uferpromenaden und einigen Strandabschnitten im Einsatz.

East End verantwortete die Konzeptentwicklung, die Kooperation mit der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht inklusive der medialen Verlängerung durch die TALB sowie die gesamte Realisation in den Urlaubsgebieten vor Ort. Die Aktion wurde darüber hinaus durch eine lokale Out-of-Home-Kampagne und diverse digitale Aktivierungen begleitet. Durch die enge Zusammenarbeit mit der TALB konnten mit dem Markenerlebnis in dieser außergewöhnlichen Zeit weit über 200.000 Menschen live vor Ort erreicht werden. Dazu kommen rund 650.000 regionale mediale Kontakte sowie 25.000 Melitta Welcome-Packages, die in Ferienwohnungen und an Campingplätzen ausgegeben wurden.

Oliver Golz, Gründer und Geschäftsführer von East End: „Nachdem klar war, dass die Festivalsaison für Melitta in diesem Jahr ausfällt, Urlaub im eigenen Land aber möglich sein wird, haben wir in wenigen Wochen durch die Coffee Partnerschaft mit der Lübecker Bucht eine echte Alternative geschaffen.“

„Melitta setzt schon seit einigen Jahren auf Marken-Live-Experiences. Die Voraussetzungen dafür sind in diesem Jahr denkbar schlecht. Deshalb sind wir stolz darauf, dass Melitta in diesem Sommer eine von wenigen Marken ist, die Erlebnisse in diesen besonderen Zeiten live umsetzen konnte,“ so Ebba Grebe, CMO/Mitglied der Geschäftsleitung, Melitta Europa GmbH & Co. KG – Geschäftsbereich Kaffee.

„Wir wollen mit diesem Pilotprojekt zeigen, dass Urlaubsdestinationen – insbesondere die Lübecker Bucht mit ihren verschiedenen Zielgruppen – eine neue spannende Plattform für Marken darstellen können. Das ist uns trotz der großen Herausforderungen durch ständig neue Corona-Regulierungen bestens gelungen“, so André Rosinski, Vorstand der TALB.

Info: www.east-end.de

Kaffeebar, Runner (Fotos: Michael Ihle)