Start Business Messe Frankfurt South Africa übernimmt Hobby-X

Messe Frankfurt South Africa übernimmt Hobby-X

Messe Frankfurt South Africa, die südafrikanische Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt GmbH, übernimmt mit der Hobby-X die wichtigste Veranstaltung für den Hobby-, Kunst- und Bastelzubehörsektor in Südafrika.

Die Hobby-X feierte im März 2020 ihr 23-jähriges Bestehen mit rund 140 Ausstellern aus der Hobby-, Handwerks- und Freizeitbranche und über 14.500 Fach- und Publikumsbesuchern. „Wir sind davon überzeugt, dass die Übernahme der Hobby-X eine großartige Ergänzung unseres Veranstaltungsportfolios in Südafrika ist. Dieser Schritt zeigt, dass wir auch in der aktuell wirtschaftlich herausfordernden Zeit in die Zukunft investieren und unser Glauben an die persönliche Begegnung ungebrochen ist“, sagt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt.

Die erste von der Messe Frankfurt organisierte Hobby-X soll vom 4. bis 7. März 2021 in Johannesburg stattfinden. ExpoTrends wird als ehemaliger Veranstalter die Weiterentwicklung des Events im Jahr 2021 weiterhin unterstützen.

Joshua Low, Geschäftsführer der Messe Frankfurt South Africa: „Expo Trends hat hervorragende Arbeit geleistet, Hobby-X als eine solide Plattform für unabhängige Geschäftsinhaber zu etablieren, um Lieferanten zu finden und relevante Produkte für ihre Geschäfte zu beschaffen. Für Bastler ist Hobby-X der Ort, an dem sie alle Werkzeuge, Materialien und Ideen finden, um ihre Hobbys auf die nächste Stufe zu heben. Der Lockdown hat dazu geführt, dass mehr Menschen ihren kreativen Hobbys nachgehen oder sie zum Beruf machen möchten – und diese Plattform befriedigt diese Bedürfnisse. Die Messe Frankfurt freut sich auf die Aussicht, diese Veranstaltung mit Ihrer langjährigen Branchenerfahrung weiter zu entwickeln.“

Die Hobby-X ergänzt das internationale Portfolio der Messe Frankfurt im Bereich Consumer Goods, zu dem unter anderem die jährlich stattfindenden Fachmessen Creativeworld und Christmasworld in Frankfurt gehören, sowie die Paperworld in Frankfurt, Shanghai, Dubai und Mumbai.

Elizabeth Morley, CEO von ExpoTrends: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt und sind zuversichtlich, dass sie die Hobby-X zu neuen Höhenflügen führen wird. Mit ihrem starken Messeportfolio und der Erfahrung bei der Organisation von Veranstaltungen in verwandten Branchen ist die Messe Frankfurt der Organisator der Wahl und der ideale Partner für diese Veranstaltung.“

 

Info: www.messefrankfurt.com