Start Business IAdea stellt neue Stele für Digital Signage Anwendungen vor

IAdea stellt neue Stele für Digital Signage Anwendungen vor

13

Mit der „DS Stele“ präsentiert der deutsche Digital-Signage-Anbieter IAdea Deutschland ein beidseitiges Anzeigesystem für Informationen und Werbemaßnahmen. Die Stele ist 195 cm hoch, 61,6 cm breit und 15 cm tief und beherbergt sowohl auf der Vorder- als auch Rückseite ein 43-Zoll-Touchscreen mit dem sich Informationen oder Werbung aus der IAdea-Deutschland-Cloud ausspielen lassen.

„Die DS-Stele bietet Produktpräsentation genau den richtigen, wirkungsvollen Rahmen. Beidseitig mit einem 43-Zoll-Touch-Signboard ausgestattet erzielt die Stele eine optimale Außenwirkung. Ob Drogerie, Fashion, Autohaus oder als Wegeleitsystem – die Einsatzmöglichkeiten der hochformatigen DS-Stele sind vielfältig und eignen sich für den unterschiedlichsten Content. Die optionale Nutzbarkeit der Touch-Funktion eröffnet mehr Spielraum für die Gestaltung und macht die DS-Stele zur idealen E-Commerce-Lösung am Point-of-Sale“, erläutert Björn Chistiansen, geschäftsführender Gesellschafter von IAdea Deutschland.

Das IAdea-Deutschland-eigenen CRM-System „DS-Channel” erlaubt es, Inhalte zu kreieren, überwachen und steuern. Bereitgestellt wird es aus der Cloud aus deutschen Rechenzentren. DS-Channel ist für die ersten drei Jahre kostenfrei, wird in der IAdea-Deutschland-Cloud gehostet und lässt sich zu jeder Zeit an jedem Ort bedienen.

 

Info: www.digitalsignage.de

 

DS Stele (Foto: IAdea Deutschland GmbH)