Start Business MeetGB wird zum digitalen Format

MeetGB wird zum digitalen Format

Ab sofort können sich Eventplaner für VisitBritains erste MeetGB Virtual am 23. Juni 2020 anmelden. Während der virtuellen Informationsveranstaltung für die MICE-Industrie stehen registrierten Teilnehmern mehr als 60 Anbieter aus dem UK, darunter Destinationen, Kongressbüros und Hotels, für virtuelle Einzelgespräche zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit MeetEngland, VisitScotland Business Events, Meet in Wales, Tourism Northern Ireland und dem London Convention Bureau präsentiert VisitBritain jedes Jahr eines der wichtigsten MICE-Events des Vereinigten Königreiches: MeetGB. Aufgrund von Covid-19 findet der Termin erstmals online als MeetGB Virtual statt.

Im Laufe der Veranstaltung werden sich während zahlreicher Einzelmeetings rund 70 internationale Hosted Buyer mit über 60 Anbietern aus dem UK austauschen und von den Suppliern einen detaillierten Überblick zu MICE-Produkten im gesamten Land erhalten. Zu den ausstellenden Partnern zählen Kongressbüros, Tourismusverbände, Tagungsstätten, Hotels, Event- und Incentiveagenturen sowie Destination Management-Unternehmen. Im Rahmen einer Live-Übertragung können Delegierte zudem an einer Live-Messe teilnehmen. Hier stellen Supplier ihre Produkte und Serviceleistungen an einem virtuellen Ausstellungsstand vor.

Buyer und Fachbesucher können sich auf der Homepage von Visit Britain über MeetGB Virtual informieren.

Info: www.visitbritain.com