Start Business Interzoo und Zoomark geben neue Termine bekannt

Interzoo und Zoomark geben neue Termine bekannt

Als Folge der Covid-19-Pandemie und im Interesse von Messeteilnehmern und der Heimtierbranche werden die WZF (Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH), Veranstalterin der Interzoo, und die BolognaFiere S.p.A., Veranstalterin der Zoomark International, ihre zweijährlich stattfindenden Veranstaltungen auf das jeweils nächste Jahr verschieben. Die Interzoo wird nun im Jahr 2021 stattfinden, und die Zoomark International im Jahr 2022.

Dr. Rowena Arzt, Bereichsleitung Messen bei der WZF, erläutert: „Nach einer globalen Krise sind globale Messen wichtig, um ein positives Signal in den Markt zu senden. Messen bieten ein zentrales Instrument zum Wiederaufbau nach einer Krise und wirken wie ein Katalysator auf die jeweilige Branche und die Wirtschaft.“ Die Interzoo findet vom 1. bis 4. Juni 2021 in Nürnberg statt, während sich die Branche vom 9. bis 12. Mai 2022 im Rahmen der Zoomark International In Bologna Trifft.

 

Info: www.interzoo.com