Start Business Mutabor erweitert die Geschäftsführung

Mutabor erweitert die Geschäftsführung

443

Burkhard Müller ist im Sommer 2018 zu Mutabor als Digitalchef gekommen. Das Ziel: die Digitale Transformation vorantreiben – intern und extern. Rund eineinhalb Jahre später ist er nun Teil der Mutabor Geschäftsführung. Als geschäftsführender Gesellschafter von Mutabor Technologies führt er ein 20-köpfiges Team, das Digitalprojekte betreut.

Als Müller, ehemals deepblue Networks, im Sommer 2018 bei Mutabor an Bord ging, wählte er eine doppelte Strategie, um die Digitale Transformation des Designhauses voranzutreiben: Transformation durch Innovation und Transformation durch Kollaboration. Nach sechsmonatiger Zusammenarbeit wurde Mutabor Technologies gegründet. Mutabor hatte mit der neuen Abteilung ein neues Angebot mit neuen Mitarbeitern etabliert und so das Portfolio um digitale Produkte und Services erweitert.

Mit den etablierten Business-Units für Strategie, Identity Design, Architektur und Livekommunikation kollaborierte Müllers Team gezielt in den Pitches und Projekten. Durch den kollaborativen Workflow profitieren die Units und bauen schrittweise eigenes Digital-Know-how auf. Das Technologies-Team entwickelt parallel digitale Produkte und Services für Kunden wie Daimler Trucks, Health AG, Hyperloop TT, KNF, Merck oder Vodafone und konnte bereits auf 20 Köpfe anwachsen.

Info: www.mutabor.de

Burkhard Müller (Foto: Mutabor)