Start Business Messe München setzt auf Connected Reality

Messe München setzt auf Connected Reality

Connected Reality ist neuer Service Partner der Messe München für Virtual Reality, Augmented Reality, Touch- und Webapplikation und Photogrammmetrie. Für den großen Bedarf an diesen Technologien sowohl bei Messeauftritten als auch darüber hinaus, bietet die Messe München ihren Ausstellern und Partnern nun „Virtual Services“ an.

Connected Reality berät die Kunden bei Themen der Digitalisierung für VR, AR, Touch- und Webapplikation sowie bei Photogrammmetrie (Reality Capture) und setzt die Projekte als Fullservice-Dienstleister für den Kunden komplett um. Der Anbieter hat bereits verschiedene Leuchtturmprojekte für die unterschiedlichsten Branchen und Märkte realisiert und dabei mit Firmen wie Allianz, BayWa/FC Bayern München Basketball, Gewofag, Novotel, UniCredit, Universal Robots zusammengearbeitet.

 

Info: www.connected-reality.com