Start Business bontempo concepts gewinnt German Design Award

bontempo concepts gewinnt German Design Award

Zum zweiten Mal in Folge wird die Hamburger bontempo Gruppe mit einem German Design Award ausgezeichnet. Die Division bontempo concepts wird in der Kategorie Excellent Communication Design, Fairs & Exhibtions” mit dem Preis geehrt. Gewürdigt wird eine barrierefreie Outdoor-Ausstellung, die Anreize zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen schaffen sollte. Nach einer Idee der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienste und Wohlfahrtspflege (BGW) hatte bontempo vor diesem Hintergrund eine Ausstellungsplattform für den öffentlichen Raum geschaffen.

Carsten Heppke und Michael Seidel, Geschäftsführer bei bontempo concepts, hatten sich bei diesem Projekt zum Ziel gesetzt, mit dieser Aufgabe sozialpolitische Themen über ein besonderes Konstrukt zu vermitteln, das an allen Orten, Innen und Außen, einsetzbar ist. Der daraus entstandene Entwurf der bontempo exhibition frames wurde nun mit dem Prädikat „Special Mention“ ausgezeichnet.

Die Ausstellung „Mensch, Arbeit, Handicap“ mit den Gewinner-Arbeiten eines Fotowettbewerbs der BGW tourt seit rund einem Jahr mit den exhibition frames durch Deutschland.

Info: www.bontempo.de

bontempo exhibition frames (Foto: bontempo)