Start Business 27Names initiiert Kampagne „The Rules of Play“

27Names initiiert Kampagne „The Rules of Play“

Nationalistische Töne werden heutzutage wieder laut, Diskussionen über die Aufgaben und Pflichten der Europäischen Union halten an, Kritik an EU-Entscheidungen wird immer mehr geäußert, anti-europäische Haltungen sind wahrzunehmen. 27Names, ein Netzwerk europäischer Kommunikationsagenturen, will ein Zeichen setzen und startet eine Kampagne, die an das persönliche Engagement aller Europäer appelliert.

concept X und 27Names haben Ende November 2018 die internationale Kampagne „The Rules of Play“  ins Leben gerufen, um sich für eine bessere Kommunikation und Zusammenarbeit in ganz Europa einzusetzen. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein Kurzfilm über 27 Delegierte, die sich in Schengen, dem Schnittpunkt Europas, treffen. Diese Delegierten sind Kinder. In der gemeinsamen Sprache des Spiels kommen die Kinder zusammen, um einen neuen Vertrag zu verfassen: „Jeder ist willkommen, probiere neue Sachen aus, höre zu, spiele fair und habe Spaß“.

Die Kampagne „The Rules of Play“ wurde im Rahmen des zehnjährigen Bestehens von 27Names initiiert. Jeder kann die Spielregeln über die Website der Kampagne unterzeichnen und teilen. Das Ziel: Ein individuelles und persönliches Zeichen setzen für ein Thema, das das Leben aller europäischen Mitbürger bestimmt.

Ulf Gassner, Geschäftsführer von concept X sowie Gründer und Gesellschafter von 27Names: „Es ist doch bemerkenswert, wie einfach wir von Kindern lernen können. Denn sie verstehen es, unabhängig von der  Kultur, Religion oder des Gesellschaftsstandes – trotz Sprachbarriere und fehlender gemeinsamer Erfahrungen – in Verbindung zu treten und miteinander zu kommunizieren. Das miteinander kommunizieren ist die Basis unserer Gesellschaft – und der Kern unserer Profession als Agentur. Wenn wir uns nur ein bisschen mehr an den einfachen Spielregeln der Kinder orientieren würden, könnten wir gemeinsam Großes erreichen. Einen Schritt in diese Richtung möchten wir daher mit unserer Kampagne gehen.“

www.27names.com/rulesofplay

Rules of Play (Foto: 27Names)