Start Business Karlsruher Messe lanciert SBM Expo

Karlsruher Messe lanciert SBM Expo

Die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (KMK) bringt eine Fachmesse für nachhaltige und ökologische Materialien für den Bau und die Einrichtung von Gebäuden – SBM Expo (Sustainable Building Materials Expo) – auf den Markt. Die erstmalige Durchführung ist für den 18. und 19. Juni 2020 in der Messe Karlsruhe angekündigt. Die KMK will so in enger Zusammenarbeit mit Branchenexperten, Verbänden und Multiplikatoren eine neue Plattform für nachhaltige Werkstoffe beim Bau und der Einrichtung von Gebäuden schaffen. Partner sind beispielsweise der bund deutscher innenarchitekten e.v., das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft sowie das Steinbeis Transferzentrum Karlsruhe.

 

Britta Wirtz, Geschäftsführerin der KMK, erläutert: „Wir haben den ungebrochenen Trend zur Nachhaltigkeit intensiv beobachtet. Neben Nahrung, Kleidung und Kosmetika rückt aktuell das direkte Wohn- und Lebensumfeld in den Fokus. Mit der Entwicklung der SBM Expo bieten wir diesem Trend nicht nur eine adäquate Form des Austauschs und der Vernetzung, sondern auch einen ‚Marktplatz‘ im besten Sinne.“

Hersteller ökologischer Materialien und nachhaltiger Systeme werden in einem eigens dafür kreierten SetUp auf der SBM Expo ihre von einer Jury ausgewählten Neuheiten einem Fachpublikum von Produktentwicklern, Architekten, Bauherren, Inneneinrichtern, Fachplanern und Ingenieuren vorstellen. In parallel zur Messe stattfindenden Vorträgen und Materialschauen werden die Eigenschaften der ökologischen Werkstoffe und nachhaltigen Systeme diskutiert und zahlreiche Best-Practice-Beispiele für deren Verwendung vorgestellt.

 

Info: www.sbm-expo.com