Start Business Effie Awards 2018

Effie Awards 2018

Die Agentur thjnk sicherte sich gleich vier Mal Silber und zwar mit der Aktivierungskampagne „Ostercountdown“ für McDonalds sowie mit dem Kunden Ikea für die Markenkampagne „Auf alles eingerichtet“. In der Kategorie „New New“ wird thjnk für „Glück hat, wer Glück hat“ für den Marmeladenhersteller Glück sowie „Du bist Zucker“ für Rewe ausgezeichnet.

Jung von Matt wird zwei Mal mit Silber prämiert – zum einen für die Aktivierungskampagne für „Sparkasse – Entscheiden ist einfach. Nicht! Doch!“. Mit der Einführung von „MAN TGE – Der Truck unter den Vans“ gewinnt die Agentur einen silbernen GWA B2B Effie.

Außerdem gehören antoni garage mit „Mercedes-Benz Compact Cars ‚Grow up’“ (Kategorie: „Brand Campaign“), Castenow Communications mit der Youtube-Serie „Mali – Der Auslandseinsatz der Bundeswehr“ (Kategorie: „Brand Experience“) und Das Hochhaus mit „Werde FC“ für den 1. FC Köln (Kategorie „Customer Value“) zu den Silber-Gewinnern. Scholz & Friends werden für die Kampagne „Perspektiven der Betroffenheit“ für die Initiative Runter vom Gas in der Kategorie „Doing Good“ und Ogilvy Germany für „Fanta X You ‚Snaposter’“ in der Kategorie „Media“ ausgezeichnet.

Jeweils einen silbernen GWA Health Effie erhalten Wefra Mediaplus für die Markenkampagne „Dr. Schwabe Umckaloabo Radio Campaign“ und Serviceplan Health & Life für die Einführung von „Hexal“. Außerdem setzten sich Damm & Bierbaum mit der Brand Experience „Buderus – Heizsysteme der Zukunft“ und RTS Rieger Team mit dem Comeback von Zuse Hüller Hille „Well know brand, unknown possibilities“ beim GWA B2B Effie durch.

Bei den bronzenen Effie-Trophäen haben sich zwei Arbeiten in der Kategorie „Brand Experience“ qualifiziert, alle anderen Bronze-Gewinner stammen aus verschiedenen Kategorien.

Jung von Matt und ihr Kunde Netto Marken-Discount erhalten in diesem Jahr zwei Effie-Trophäen in Bronze. Zum einen für die Aktivierungskampagne „‘Dann geh doch zu Netto’ – ein Appell der Mensch und Marke aktiviert“ sowie für „Die Oster-Überraschung – Netto schreibt an Ostern Geschichte“ in der Kategorie „Content Hero“. Für „Talking Farmer“ werden Leagas Delaney und Kerrygold mit Bronze in der Kategorie „Brand Campaign“ ausgezeichnet. Außerdem gehören die „Berufsberatung per WhatsApp“ von Kolle Rebbe und der Bundesagentur für Arbeit aus der Kategorie „Brand Experience“ und das „Comeback mit Strahlkraft“ von MediaCom und hohes C zu den Bronze-Gewinnern. Der „Walk for Life – Fashiontrend 2017“ der AIDS-Hilfe Frankfurt und McCann wird in der Kategorie „Doing Good“ ebenfalls mit Bronze prämiert.

Jeweils eine Einreichung konnte sich für Bronze bei einen GWA B2B Effie beziehungsweise dem GWA Health Effie qualifizieren, die beide in diesem Jahr zum ersten Mal ausgelobt wurden. Saatchi & Saatchi holte mit der Telekom Deutschland Bronze beim B2B Effie für die „Digital Derby“ in der Kategorie Brand Experience. Die Einführungskampagne „Embrace the Challenge. Embrace Human Nature“ von Scholz & Friends und Siemens Healthineers setzte sich mit Bronze beim GWA Health Effie durch.

Alle Gewinner werden bei der GWA Effie Gala am 8. November 2018 in Frankfurt ausgezeichnet. Die diesjährigen Gold-Gewinner geben beim GWA Effie Kongress 2018 tagsüber am 8. November im Westhafen Pier Frankfurt detaillierte Einblicke in die ausgezeichneten Kommunikationsmaßnahmen und stehen dort im Wettbewerb um den Grand Effie, der von einer Grand Jury am gleichen Tag vergeben wird.

Info: www.gwa.de