Start Business Mic Ansorge leitet Bereich „Kommunikation im Raum“ bei Wilkenwerk

Mic Ansorge leitet Bereich „Kommunikation im Raum“ bei Wilkenwerk

Der Kommunikationsspezialist und Architekt Mic Ansorge leitet seit August den Bereich Kommunikation im Raum bei Wilkenwerk. Ansorge bringt 20 Jahre Erfahrung im Live-Marketing und Kundenmanagement mit. Davon war er die letzten elf Jahre bei George P. Johnson in Stuttgart, zuletzt als Vice President Client Services. Dort war er auch verantwortlich für die Planung und Durchführung nationaler und internationaler Events im Premiumsegment. Mit Vertriebsveranstaltungen und Trainings, Corporate Events von der Produkteinführung bis zur Galaveranstaltung, Roadshows, Konferenzen und PR-Events ist er bestens vertraut.

Dieser ganzheitliche Blick auf die verschiedenen Bereiche der Live-Kommunikation ist in der Branche selten und war für Agenturinhaberin Daniela Wilken ein ausschlaggebender Faktor, Mic Ansorge mit ins Team zu holen: „Unsere Branche ist so interdisziplinär geworden, dass wir für unsere Kunden immer die verschiedenen Kommunikations-Bausteine zusammen denken müssen. Es gibt keine Trennung mehr zwischen Event, Kommunikation im Raum, digital, analog und so weiter. Wir brauchen Menschen, die dazu in der Lage sind und dazu gehören – neben Kreativität und Offenheit – auch ein hohes Maß an Perfektion, Erfahrung und ein solides Handwerk. Alles das bringt Mic Ansorge mit und darüber freue ich mich.“ Beim Ausbau des Bereiches wird der Schwerpunkt im Schaffen von besonderen Erlebnis- und Kommunikationsräumen, Messeauftritten, Showrooms, Markenräumen und Rauminszenierungen liegen.

 

Info: www.wilkenwerk.de

 

Mic Ansorge (Foto: Wilkenwerk)