Start Business Erster Gastveranstalter belegt in Stuttgart alle zehn Messehallen

Erster Gastveranstalter belegt in Stuttgart alle zehn Messehallen

Nachdem die LogiMAT bereits 2016 und 2017 alle Messehallen der Messe Stuttgart belegt hatte, zog sie 2018 vom 13. bis 15. März auch gleich in die erst im Januar eröffnete Paul Horn Halle (Halle 10) ein. „Ich bin von dem Bauwerk begeistert. Die Paul Horn Halle hat eine gelungene Architektur. Und ich bin sehr froh und auch stolz, dass die LogiMAT auf Anhieb die zusätzlichen 14.600 Bruttoquadratmeter der neuen Messehalle gefüllt hat“, so Peter Kazander, Messeleiter der LogiMAT und Geschäftsführer der Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH, dem Veranstalter der Logistikfachmesse. Auf knapp 120.000 Bruttoquadratmetern Ausstellungsfläche präsentierten sich insgesamt rund 1.540 Aussteller. „Das waren gut 150 mehr als im letzten Jahr. Sie kamen aus 37 Ländern, von Kolumbien bis Neuseeland. Ein neuer Rekord.“ Zusätzlich zu der kompletten Hallenfläche belegte die LogiMAT noch Konferenzräumlichkeiten im ICS Internationales Cogresscenter Stuttgart, Kongress West sowie die VIP-Lounge und das Pressezentrum.

Technische Herausforderungen, wie in die Messehallen integrierte Vortragsforen, konnten im Sinne des Veranstalters umgesetzt werden. Der Technikpartner Neumann & Müller sorgte für eine professionelle Beschallung des Forumsbereiches, ohne dass sich die umliegenden Stände gestört fühlten. „Unser Ziel war es, integrierte Forumsbereiche zu haben und dennoch nebenan Fachgespräche am Messestand führen zu können. Mit einer Beschallung nach innen in den Forumsbereich hinein ist das wieder hervorragend gelungen“, erläutert Kazander.

 

Info: www.messe-stuttgart.de

 

Die LogiMAT belegte in diesem Jahr als erste Gastveranstaltung das gesamte Messegelände, inklusive der neuen Paul Horn Halle (Foto: LogiMAT)