Start Business Mars stellt „Tiernahrungsabteilung der Zukunft“ in Berlin vor

Mars stellt „Tiernahrungsabteilung der Zukunft“ in Berlin vor

298

In einem Berliner Edeka-Markt zeigt Mars Petcare sein innovatives Konzept einer Tiernahrungsabteilung mit Erlebnischarakter. Das Pilotprojekt erfüllt mehrere Ziele: Es soll Kunden in den stationären Handel ziehen, Kaufanreize setzen und Tierhalter mit Informationen zum Wohlergehen von Hunden und Katzen versorgen. „Gewohnheits- und Versorgungskäufe werden immer häufiger online getätigt“, sagt Jochen Horstmann, Category Development Director bei Mars Petcare in Deutschland, einem Teil von Mars Inc. „Der stationäre Einkauf muss sich durch Erlebnischarakter vom Online-Kauf abheben, um weiterhin Kaufimpulse auszulösen und die Kundenloyalität zu stärken.“

 

Für diese Herausforderung hat Mars Petcare eine neue Lösung entwickelt: Die Tiernahrungsabteilung der Zukunft basiert auf den Erkenntnissen jahrelanger Marktforschung und gemeinsamer Entwicklungsarbeit mit den USA und wurde jetzt anlässlich des ‚Consumer Goods Forum‘ beispielhaft in einem Edeka-Markt in Berlin-Moabit vorgestellt. „Unser Zukunftskonzept spricht die Shopper emotional an und bietet ihnen ein ganzheitliches Leistungsspektrum, das über die optimale Warenpräsentation hinaus auch alle Bedürfnisse nach Information und Unterhaltung erfüllt“, sagt Horstmann.

 

Emotionale Tieraufnahmen und ein beleuchtetes Deckenelement mit aufmerksamkeitsstarken Motiven laden Tierhalter ein, die Abteilung zu besuchen. Monitore über den Regalreihen bieten Orientierung zu Produktgruppen und liefern Informationen zu den Tierarten. Das mehrdimensionale Leitsystem mit Schildern, Piktogrammen und Pfotenabdrücken auf dem Fußboden machen es dem Tierhalter leicht, sein Lieblingsprodukt zu finden. Zentraler Anlaufpunkt der Abteilung ist ein Infoterminal, das ganzheitliche Informationen zur Hunde- und Katzenhaltung liefert und den Besucher mit einem Quiz herausfordert, sein Wissen zu testen. 

„Dieses Serviceangebot macht den Einkauf für Tierhalter zu einem Erlebnis, das er zuhause am Computer nicht finden kann“, erklärt Horstmann das Zukunftskonzept. „Damit möchten wir Kaufanreize setzen, zusammen mit unseren Kunden ein überproportionales Kategoriewachstum erzielen, Neukunden gewinnen und nicht zuletzt unsere Vision ‚Eine bessere Welt für Tiere‘ vorantreiben.“

 

Info: www.mars.de

 

Mars stellt „Tiernahrungsabteilung der Zukunft“ in Berlin vor (Fotos: Mars)