Start Business ceramitec 2018: Förderung für junge Unternehmen

ceramitec 2018: Förderung für junge Unternehmen

234

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert mit einem speziellen Programm die Teilnahme deutscher junger, innovativer Firmen an internationalen Leitmessen in Deutschland zu besonders günstigen Bedingungen. Die ceramitec 2018 wurde nun in die Liste der förderfähigen Veranstaltungen aufgenommen. Ein wesentliches Kriterium dafür ist die hohe Internationalität auf Aussteller- und Besucherseite. Bei der ceramitcec liegt dieser Wert bei über 60 Prozent. 

Förderfähig sind die vom Messeveranstalter im Rahmen des Gemeinschaftsstandes in Rechnung gestellten Kosten für Standmiete und Standbau. Von diesen förderfähigen Kosten tragen Aussteller einen Eigenanteil von 40 Prozent bzw. 50 Prozent.

 

Info: www.ceramitec.com