Start Business Agentur Vaterblut aus Berlin im Award-Fieber

Agentur Vaterblut aus Berlin im Award-Fieber

275

Zum 21. Mal werden die Gala Spa Awards in Baden-Baden vergeben. Die Berliner Agentur Vaterblut verantwortet wie im Vorjahr Konzeption und Realisierung der Award-Show und entwickelte besondere Rahmenprogrammpunkte. Bei der Veranstaltung werden Luxus-Hotels, Spa-Locations, Beauty-Produkte sowie die außergewöhnlichsten Treatments ausgezeichnet. Prämiert werden laut Agentur nur erstklassige Pflegeprodukte und Hotels, die dem ganzheitlichen Anspruch „sanus per aquam – gesund durch Wasser“ gerecht werden. Die Preisverleihung findet am 25. März im Brenners Park-Hotel & Spa statt und wird von Guido Maria Kretschmer moderiert.

Bereits am 21. März fand im Berliner Kino International die Gala zur Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises statt. Auch hier verantwortete Vaterblut bereits zum zweiten Mal in Folge die Gesamtorganisation und den Showablauf. Ein Teil des Gesamthonorars wurde von der Agentur gesponsert. Seit 2002 verleiht der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. (DBSV) den Deutschen Hörfilmpreis. Hörfilme ermöglichen es blinden und sehbehinderten Menschen, Filme als Ganzes wahrzunehmen. Diese Filme sind mit einer Audiodeskription versehen, die in knappen Worten zentrale Elemente der Handlung sowie Gestik, Mimik und Dekor beschreibt und in den Dialogpausen eingesprochen werden. Mit dem Preis werden jährlich herausragende Hörfilme und Projekte ausgezeichnet, die barrierefreie Filmerlebnisse voranbringen. Durch den Abend führte Steven Gätjen.

Auch in den kommenden Monaten wird Vaterblut weitere Preisverleihungen prägen: die 25. Verleihung des Deutschen Parfumpreises Duftstars am 11. Mai im Kraftwerk Berlin, den Echo Jazz am 1. Juni auf dem Werftgelände von Blohm + Voss im Hamburger Hafen und den Echo Klassik am 29. Oktober in der Hamburger Elbphilharmonie.

Info: www.vaterblut.com