Start Business GWA publiziert Gehaltsvergleich

GWA publiziert Gehaltsvergleich

Auf Basis der seit 2012 vom GWA erhobenen Daten, die bislang nur  teilnehmenden Mitgliedsagenturen zur Verfügung gestellt wurden, ergeben sich folgende Gehälter: während ihrer Karriere in Agenturen verdienen zum Beispiel Strategen jährlich 67.015 Euro brutto, Konzeptioner 56.224 Euro und Berater 53.733 Euro. Die Gehälter schwanken natürlich mit den Karrierestufen: während der Einstieg als Junior mit durchschnittlich 32.182 Euro vergütet wird, verdienen Werber in der leitenden Position durchschnittlich fast 90.000 Euro. Zudem sind die Gehälter im Vergleich zu den Daten von 2012 über alle Bereiche und Karrierestufen hinweg um durchschnittlich acht Prozent angestiegen.

Immer wieder kämen Studien zu Gehältern in der Werbe- und Kommunikationsbranche zu dem Ergebnis, dass Agenturen ihre Mitarbeiter schlechter bezahlten als andere Dienstleistungsunternehmen oder Konsumgüterhersteller. Dabei basierten die Studienergebnisse oft entweder auf einer nicht repräsentativen Anzahl von Befragten oder aber auf undifferenzierten Betrachtungen, heißt es vom GWA „Unsere Daten zeigen ein viel detaillierteres Bild der Wirklichkeit, als alle bisherigen Studien zu Gehältern in Werbeagenturen, die sich häufig nur auf einige wenige und unscharf definierte Jobtitel beziehen”, sagt Christian Rätsch, CEO von Saatchi & Saatchi und beim GWA Vorstand für den Nachwuchs.

Dem GWA Gehaltsvergleich liegen jährlich circa 4.500 Positionen der Mitgliedsagenturen des Verbandes zugrunde.

Info: www.gwa.de